Lorde is Back: Nächsten Monat wird es endlich neue Musik von unserer Lieblingssängerin geben

  • Lorde ist endlich bereit uns mit neuer Musik zu beglücken.

  • Hier kommen die besten und inspirierendsten Bilder von Lorde.

  • Selfie-Time mit Taylor bei den VMAs.

  • Lorde hat es in ihrem noch jungen Alter geschafft, Musik mit Kunst und einer total starken Ästhetik zu verbinden.

  • Lorde ist trotz ihres unglaublichen Erfolges total auf dem Boden geblieben.

  • Momentan treibt sich Lorde in Los Angeles im Studio rum, um endlich ihre neue Platte aufzunehmen.

  • "Alone at the Osteopath" - Lorde gibt uns stets Einblick in ihr überraschend normales Leben.

  • Lorde und ihre Musik sind immer eine Inspirationl

  • So viel Energie in einer so zierlichen Person haben wir selten gesehen.

  • Trotz Augeninfektion wagte sich Lorde auf die Fashion Week und zeigte, dass man nicht perfekt sein muss, um umwerfend zu sein.

  • Lorde und ihr BFF Taylor Swift sind ein wahres Power Couple.

  • Lord ist ein absoluter badass.

  • Mit gebrochenem Arm zum Met Ball? Für Lorde kein Problem.

  • Auch in High Fashion Editorials passt Lorde perfekt.

  • Lorde sagt stets, was sie denkt!

  • Happy Birthday, Energiebündel-Lorde!

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Vier Jahre ist es nun her, seit Lorde ihr ultraerfolgreiches Debütalbum Pure Heroine herausgebracht hat. Seit dem war ihre Karriere ein Wirbelwind aus einer tiefen Freundschaft mit Taylor Swift, einem triumphalen Auftritt beim Coachella und jeder Menge Kollaborationen, wie zum Beispiel mit Kanye West. Nur neue Musik gab es schon viel zu lange nicht mehr auf die Ohren.

    >>> Selena Gomez hat neue Musik am Start und rechnet in ihrer neuen Single mit ihrem Ex ab

    Bis jetzt, denn nun kursierte ein Bild auf Social Media, auf dem die Details eines Meetings von Lordes Label zu sehen sind. Adleraugen können erspähen, dass neue Musik von Lorde am 7. März das Licht der Welt erblicken soll. Endlich!



    Letztes Jahr wurden manche Lorde Fans schon total unruhig und die Sängerin musste sich dieser unangenehmen Frage stellen:

    “Glaubst du, dass wir je ein neues Album von dir bekommen werden, oder sollen wir dich als Künstlerin am besten gleich aufgeben?”

    Autsch. Auf diese freche Frage antwortete Lorde damals:

    “Gib mich ruhig auf, wenn du willst. Ich bin eine Künstlerin und schreibe eine Platte, wenn ich genug interessante Geschichten zu erzählen habe. Das bin alles ich, jede Melodie, jede Zeile – nicht einfach nur ein Team, das die Maschine alle 18 Monate anwirft. Die Platte ist geschrieben, wir sind gerade im Produktionsprozess. Ich habe wie ein Hund daran gearbeitet, dieses tolle Ding für euch zu produzieren.”

    >>> Bromance Pur – Robert Pattinson und Charlie Hunnam bescheren uns weiche Knie

    Geduld, Leute. Gut Ding will schließlich Weile haben.

    Donnerstag, 16. Februar 2017