Lady Gaga lässt uns einen ersten Blick auf ihren Film "A Star is Born" werfen

    Wir hätten Gaga an der Seite von Bradley Cooper fast nicht erkannt.

    Mama Monster, bist du das? Der Megastar hat nun ein Foto mit der Welt geteilt, mit dem wir einen ersten Blick auf ihre erste große Kinorolle werfen können. In dem Remake zum Streifen ‘A Star is Born’ können wir Lady Gaga an der Seite von Bradley Cooper sehen und ihrem Charakter Ally dabei zusehen, wie sie es mit der Hilfe von Country Star Jackson Maine (Bradley Cooper) auf die ganz große Bühne schafft.

    >>> Darum geht es wirklich in Harry Styles neuer Single 'Sign of the Times'

    Fast wie im echten Leben, denn am vergangenen Wochenende war Gaga der Headliner beim Coachella Festival und lieferte eine Show ab, die alle Beteiligten absolut vom Hocker geworfen hat. Zu dem ersten Bild aus dem Film schrieb Lady Gaga auf Instagram:

    “Ich bin so aufgeregt in meinem ersten Kinofilm an der Seite von jemandem zu spielen, den ich meinen Freund nennen kann. Ich wollte schon immer eine Schauspielerin auf der großen Leinwand sein. Die Geschichte von ‘A Star is Born’ ist so besonders und ich bin so dankbar, dass Bradley meinen Traum wahr werden lässt.”

    >>> Lady Gaga überraschte ihre Fans mit einem brandneuen Track beim Coachella Festival

    Der Film wird das Regie-Debüt von Bradley Cooper sein und Gaga wird die Songs im musikalischen Streifen natürlich nicht nur selbst performen, sondern auch schreiben. Leider müssen wir uns noch eine Weile gedulden, bis wir den Film zu sehen bekommen werden, aber wir hoffen, dass Gaga bis dahin noch einige Sneak Peaks mit uns teilen wird.



    Dienstag, 18. April 2017