13 Reasons Why-Stars Miles Heizer und Brandon Flynn küssen sich in diesem Kurzfilm

Den wunderbaren Film gibt's hier zu sehen.

Die Jungs aus der Netflix-Erfolgsserie 13 Reasons Why schlagen auch außerhalb der Show große Wellen. Nun sind tüchtige Fans auf ein Video gestoßen, in dem zu sehen ist, wie sich Miles Heizer (der Alex Standall spielt) und Brandon Flynn (Justin Foley) einen wirklich herzerwärmenden Kuss geben.

>>> Wissenschaftler forschen nach – Beeinflusst Alkohol unsere sexuellen Vorlieben?

Vor Wochen wurde noch gemunkelt, dass die beiden Schauspieler ein Paar seien. Diese News wurden aber als falsch befunden, da die beiden nur sehr gute Freunde seien. Die Diskussion darum, ob Miles und Brandon jedoch mehr sind als nur gute Freunde, könnte nun weitergehen, denn im bewegenden Kurzfilm ‘Home Movie’ von Kevin Rios ist zu sehen, wie sich die beiden küssen.

>>> I predict a Riot – im neuen Orange is the New Black-Trailer geht es richtig ab

Aber auch abgesehen vom Schmatzer ist der kurze Clip absolut sehenswert, denn er behandelt das Thema Homosexualität auf bewegende Art und Weise, untermalt von wunderbaren Bildern. Regisseur Kevin Rios wurde für ‘Home Video’ sogar bei Outfests Fusion Film Festival ausgezeichnet. Wenn Ihr nun endlich wissen wollt, was in dem Clip los ist, sagen wir nun – Film ab.



Mittwoch, 10. Mai 2017