Schocker: Das Flugzeug von Jennifer Lawrence musste notlanden, nachdem beide Motoren den Geist aufgegeben haben

Nein, hier handelt es sich nicht um den neuesten Actionstreifen von Jen. Was passiert ist, erfahrt Ihr hier.

Am Wochenende musste Jennifer Lawrence den absoluten Albtraum durchleben, als ihr Privatjet aufgrund von technischen Problemen eine Notlandung hinlegen musste.

>>> So rührend. Dieser junge Krebspatient stellte den ikonischen Met-Look von Cara Delevingne nach

Als die Schauspielerin im Flugzeug von ihrer Heimat Louisville in Kentucky nach New Jersey reiste, fiel zunächst einer der Motoren aus – und als ob das noch nicht schlimm genug sei – gab der zweite kurz darauf schließlich auch den Geist auf. Eine solch traumatische Erfahrung wünscht man wirklich niemandem und wir können uns kaum vorstellen, wie Jen sich gefühlt haben muss, als sie realisierte, dass sie in einem Flugzeug sitzt, dessen Motoren nicht mehr funktionieren.

>>> Katy Perry im Dauerlivestream – was wir in ihrer öffentlichen Therapiestunde über die Sängerin gelernt haben, hier

Gottseidank ist alles gut gegangen und sowohl Jennifer als auch die Besatzungsmitglieder sind wohlauf. Puh.

Montag, 12. Juni 2017