Zendaya, Zac Efron und Hugh Jackman führen ein vollkommen beklopptes Musical mitten auf einer Kreuzung auf

Natürlich steckt James Corden hinter dieser genialen Aktion. Seht das Video vom 'Crosswalk Musical', hier.

Manchmal bracht es eben ein beklopptes Genie, um den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. So jemand ist auch James Corden, der uns mit seinem berühmt berüchtigten Carpool Karaoke regelmäßig die Lachtränen in die Augen treibt.

>>> Selena Gomez' BFF zeigt Francia Raisa zeigt uns die Narbe ihrer Nierenrtansplantation

Nun hat der Late Night Host mit einer neuen Aktion den Vogel abgeschossen. Er rekrutierte Zendaya, Zac Efron und Hugh Jackman für sein Crosswalk-Musical. Das Konzept ist so genial wie simpel – eine Musicalperformance, die in den Rotphasen mitten auf einer Kreuzung in New York aufgeführt wird. Es ist nicht, dass erste Mal, dass James ein Crosswalk-Musical mit berühmten Cast aufführt, aber diesmal hat er die Nummer sprichwörtlich auf den Broadway gebracht.

>>> Zendaya hat einen Mini-Zwilling und das Internet kommt nicht drauf klar

Im Clip ist zu sehen wie James Zac, Hugh und Zendaya eine radikale Lektion in Sachen Musicalaufführung gibt. Schließlich wird das ganze Spektakel aufgeführt und die Reaktionen der Passanten und Autofahrer ist einfach nur so gut. Auch die Perücke von Zac Efron hat einen Tony-Award verdient und auch wenn der High School Musical-Star am Ende noch nicht ganz von der Nummer überzeugt ist, haben wir doch laut gelacht. Hier gibt es das Crosswalk-Musical in seiner vollen Pracht zu sehen.



Sonntag, 17. Dezember 2017