Warum hat Lorde keinen Bock auf Katy Perry?

Erst rennt der Boyfriend weg, dann will Lorde nicht mit ihr Touren. Katy bekommt einen Korb nach dem anderen. Hier gibt's die Story.

Nach ihrem Grammy-Triumph und in Anbetracht der Tatsache, dass Lorde gerade der gefragteste Star der Welt zu sein scheint, muss sie wirklich nicht mehr Klinken putzen.
Deswegen hat sie nun auch das unglaubliche Angebot abgelehnt, mit Katy Perry auf Tour zu gehen. Wow, eine Absage an Katy Perry?

>>> Royals überall! Darum kann Lorde sich selbst nicht mehr hören!

Lorde hat einfach keine Lust die Vorband zu sein, wo sie doch jetzt ganz oben auf der Welle des Erfolges surft. Dafür hat sie auch einen guten Grund. In einem Interview erklärte sie ihre Absage wie folgt:

“Ich denke, dass es am Anfang einer Karriere wichtig ist, sich selbst aufzubauen und für sich selbst etwas aufzubauen. Ich bin generell sehr stur und will wirklich unabhängig sein. Also will ich der Headliner für meine eigenen Shows sein, anstatt für jemand anders zu eröffnen. Ich denke das ist nachvollziehbar, oder?”

>>> Seht hier das zuckersüße Foto von unseren Traum-BFFs Katy Perry und Taylor Swift

Mit ihren 17 jungen Jahre ist Lorde jedenfalls nicht auf den Mund gefallen. Wir ziehen den Hut vor so viel Selbstbewusst sein und sagen tja, Katy, bestimmt hast Du noch jemand anders in petto.

Mittwoch, 12. März 2014