Miley Cyrus on fire: Tourbus abgefackelt

Wie konnte das passieren? Mileys kompletter Tourbus ist in Flammen aufgegangen. Hier gibt's die ganze Story.

Irgendwie steht Miley Cyrus’ Bangerz-Tour unter keinem guten Stern. Erst hagelt es Kritik ohne Ende, dann wird ihre Zunge verklagt (wir berichteten) und jetzt fackelt auch noch der Tourbus ab.

>>> Seht hier Mileys neues, superheftiges Lippen-Tattoo

Zum Glück ist niemandem etwas passiert und alle konnten aus dem Bus fliehen, bevor dieser komplett ausbrannte. Mileys 14-jährige Schwester Noah hielt das Drama auf Instagram fest und zeigte ihren Followern den komplett ausgebrannten Bus. Noch ist ungewiss, ob Miley überhaupt in dem Bus war, als das Feuer ausbrach und was überhaupt der Grund dafür war. Anscheinend war aber auf jeden Fall ihre Familie im Bus nach New Orleans unterwegs, um Miley bei ihrer Tour zu begleiten.

>>> Hier rollt sich Miley Cyrus mit einem Bangerz-Blättchen einen dicken Joint

Momentan wird noch spekuliert, wieso das Feuer im Bus ausgebrochen ist. Es gibt sogar Gerüchte, die darauf hinweisen, dass es Brandstiftung gewesen sein könnte. Wir hoffen absolut, dass das nicht der Fall ist und dass Mileys wilde Bangerz-Tour ab sofort ungestört weitergeht und ausschließlich durch Mileys heißen Aktionen auf sich aufmerksam macht.

Mittwoch, 19. März 2014