Ist David Beckham der einzige Mann der Welt der Speedos tragen kann?

    Klare Antwort: Ja! Seine neue H&M Swimwear-Kampagne ist ziemlich heiß. Hier gibt's die Bilder.

    David Beckham hat schon öfter für H&M auf Oberbekleidung verzichtet und der Welt gezeigt, was Mann “drunter” trägt. Seine Unterwäsche-Kampagnen für den schwedischen Modegiganten haben zu Irritation auf den Straßen, Unfällen und unglücklichen Versuchen geführt, den eigenen Boyfriend in enge Unterbuchsen zu zwängen.

    >>> Früh übt sich – der kleine Brooklyn Beckham beim Model-Debüt

    Jetzt aber was Neues: Bademode für den Mann von Welt. Und natürlich ist Fußball-Profi Beckham auch hier wieder selbst Model. Neben lässigen Badeshorts gibt’s im Sortiment auch ein ultraknappes Speedo-Modell. Finden wir gut. Sehr gut. Ab Mai gibt’s die Teile in den Geschäften und ihr könnt schon mal Eure Freunde für einen Besuch bei H&M vorbereiten.

    Freitag, 04. April 2014