Darum sind wir der Meinung, dass One Direction unbedingt in Glee erscheinen sollten

  • Absoluter Traum: One Direction in Glee

  • 20 Gründe, Harry Styles zu lieben

  • 1. Seine Tattoos! Niemand hat so eine schremmelige Sammlung an Hautverzierungen, die gleichzeitig so sexy aussieht.

  • 2. Sein Haar! Wir möchten es den ganzen Tag durchwuscheln. Zauberhaft!

  • 3. Der Typ kann bügeln!

  • 4. Und kochen?! Unser Ringfinger wäre da noch frei...

  • 5. Harry engagiert sich für Charity-Projekte und nutzt seine Bekanntheit dafür, anderen Menschen zu helfen.

  • 6. Harry Styles liebt seine Fans! Also uns! Yay!

  • 7. Er ist einfach wahnsinnig witzig

  • 8. Er sieht in allem gut aus, sogar in einem känguruartigen Einteiler.

  • 9. Er hat ein Herz für Tiere und einen zauberhaften Hund

  • 10. Harry hat einen extrem guten Frauengeschmack

  • 11. Wenn Ihr Harry zum BBQ einladet, ist er mit Sicherheit sofort zur Stelle.

  • 12. Er war schon als Kind total süß.

  • 13. Kommt schon, allein dieser Blick...

  • 14. Er hat kein Problem damit, sich selbst zum Affen zu machen, um andere zu belustigen.

  • 15. Harry ist sportlich und hat eine Leidenschaft für Fußball.

  • 16. Über den ganzen Starrummel vergisst er nie seine Familie, wie zum Beispiel den Abschluss seiner Schwester.

  • 17. Harry hat kein Problem damit, seine weibliche Seite zu zeigen.

  • 18. Er ist ein guter Kumpel.

  • 19. Wenn's drauf ankommt, nimmt Harry die Dinge selbst in die Hand, zum Beispiel das Lenkrad des Tourbusses.

  • 20. Harry ist einfach die Coolness in Person.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Schon ewig versuchen die Macher von Glee die Jungs von 1D für einen Gastauftritt zu angeln. Warum es bisher (noch) nicht geklappt hat, hier.

    Glee ist einfach fantastisch. Sobald man nur einen Anflug von schlechter Laune hat, sollte man sich einfach eine Folge von Glee anschauen und schon tanzt man wieder durch’s Wohnzimmer. Die Riege der Gaststars bei Glee kann sich sehen lassen: Ricky Martin, Britney Spears, Demi Lovato und viele weitere, traten schon in der Musical-Comedy-Show auf.

    >>> Wunder-Harry! Der 1D-Star lässt ein stummes Mädchen wieder sprechen

    Nur eine Truppe fehlt definitiv in der Liste der Gastrollen-Stars – One Direction. Glee-Schauspieler Kevin McHale verriet nun, warum Harry, Liam, Zayn, Louis und Niall noch nicht in der Show geträllert haben. Der britishen Sun sagte er:

    “Wir wollten sie so unbedingt in der Show haben, und ich war so sicher, dass es irgendwann klappen würde. Aber dann sind sie einfach zu groß und zu beschäftigt geworden.”

    So schade. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Wir finden, dass die Jungs ein absolut perfect match für Glee sind und hoffen, dass sie doch noch Zeit in ihrem vollgestopften Terminkalender finden.

    >>> Hier gibt's alle Musikvideos von den wunderbaren One Direction-Boys

    Mittwoch, 16. Juli 2014