Chris-Brown-Ex Karrueche Tran: "Ich musste gegen Rihanna und ihre Fans kämpfen"

    Beziehungen sind nie einfach, aber stellt Euch mal vor: seine Ex ist auch noch Rihanna. In einer Talkshow brach das Model in Tränen aus.

    Über Karrueche Tran weiß man eigentlich nicht viel. Bekannt geworden ist sie als On-/Off-Freundin von Chris Brown. Und durch den Stress mit Megastar Rihanna. Beliebt macht man sich damit nicht – vor allem nicht bei den Fans der Sängerin.

    >>> Bye bye JB! Selena hat keine Lust auf ihren Ex und flirtet lieber mit einem deutschen Model.

    In der Talkshow “Just KeKe” brach das Model in Tränen aus, nachdem sie auf Erzrivalin Rihanna und Ex Chris Brown angesprochen wurde:

    “Ich habe nie einen Celebrity gedated, also war das etwas Neues für mich. Paparazzi und all das. Und auch die Situation mit Rihanna.”

    >>> Rihanna präsentiert ihr neues Piercing.

    Und vor allem die setzt ihr richtig zu:

    “In diesem Fall ist mein Freund ein Star, dessen Ex-Freundin noch bekannter ist. Also, kämpfe ich nicht nur gegen sie, sondern auch gegen ihre 14 Millionen Fans.”

    >>> Diese Stars gehen fremd.

    Sie leide sehr unter den Kommentaren auf Twitter. Am schlimmsten sei aber der Herzschmerz in der Zeit gewesen. Arme Karrueche. Nach der ganzen Nummer ist es höchste Zeit für einen neuen Mann, oder?

    >>> Elyas M'Barek ist unser neuer Traummann.

    Hier kommt unser Tipp:

    Wie wäre es denn mal mit Girlpower statt Zickenkrieg? Andere Mütter haben auch schöne Söhne – warum also um einen Mann streiten, der sich nicht entscheiden kann?

    Wie seht Ihr das? Ist Chris Brown das ganze Theater wert?

    Dienstag, 22. Juli 2014