"Ich bin Team Orlando" - Diese Stars beziehen Stellung zum Bieber-Bloom-Beef

    Es ist eine der absurdesten Geschichten der letzten Tage: Orlando Bloom gibt Justin Bieber eins auf die Mütze. Nun zeigten sich Stars wie Leonardo DiCaprio und James Franco solidarisch mit Orlando. Wie, seht Ihr hier.

    Nachdem Orlando Bloom auf Ibiza Justin Bieber zeigen wollte, was ein richtiger Mann ist (ob ne Klatsche die richtige Methode ist, wage ich zu bezweifeln, aber hey), mischen sich nun auch andere Stars in die verrückte Situation ein. Schauspieler James Franco zum Beispiel war gestern Abend in der Late Night Show von Steven Colbert zu Gast, und antwortete auf die Frage, was er überhaupt zu dem Drama sage, folgendermaßen:

    “Ich bin Team Bloom, muss ich sagen.”

    Außerdem wurde nun von einer Augenzeugin berichtet, dass Leonardo DiCaprio, der ebenfalls anwesend war, die Aktion von Orlando mit ermutigendem Klatschen kommentiert hatte. Ach, Lindsay Lohan war übrigens auch da und lachte zunächst über den Vorfall, versuchte Justin Bieber aber im Anschluss zu beruhigen, der wollte aber mit niemandem reden und ergriff beleidigt die Flucht.

    >>> Ganz schön frech: Mit diesem Foto geigte Biebs Orlando auf Instagram die Meinung

    Angeblich hatten Bieber und seine Entourage abfällige Kommentare über Blooms Ex-Frau Miranda Kerr losgelassen, woraufhin dieser mit seiner Faust antwortete. Ich frage mich inzwischen vor allem, was das für eine ultrageile Star-Party mit Kampfeinlage war? Hammer.

    >>> Was ist nochmal genau passiert? Hier gibt's die ganze Story vom Bieber-Bloom-Beef

    Donnerstag, 31. Juli 2014