Hat Kendall Jenner etwa einer Kellnerin Geld ins Gesicht geworfen?

  • Schmeißt hoffentlich nur mit Geld und nicht mit Hunden: Kendall Jenner

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • So sexy zeigt sich Kendall Jenner bei Instagram ...

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Bitte was? Angeblich ist Kendall Jenner so sauer geworden, weil eine Kellnerin ihr keinen Alkohol servieren wollte, dass sie sich etwas extrem Unverschämtes erlaubte. Hier gibt's die krasse Story.

    Oh oh, da scheint einer jungen Dame der Erfolg ganz schön zu Kopf gestiegen zu sein. Laut der Gossip-Seite Page Six hat sich Kendall in einem Restaurant in Manhattan derbe daneben benommen. Nachdem das 18 jährige Model vergeblich versuchte Alkohol zu bestellen (in den USA darf man schließlich erst mit 21 Jahren Alkohol trinken), wurde sie richtig wütend. Sie und ihr BFF Hailey Baldwin sind daraufhin einfach aufgestanden und haben das Restaurant verlassen, ohne ihr Essen zu bezahlen.

    Die Kellnerin fand das natürlich weniger lustig und verfolgte den Kardashian-Spross daraufhin auf die Straße. Die Mädchen fingen dann an zu lachen, Kendall griff zu ihrem Portemonnaie, kramte ein paar 20 Dollar Scheine raus und warf sie der Kellnerin ins Gesicht. Not cool!

    >>> So hat Kendalls Schwester Kylie ihren 17. Geburtstag gefeiert – alle Bilder, hier

    Ein Sprecher von Hailey Baldwin versuchte die Story richtig zu stellen und gab an, dass die Mädchen nicht etwa die Zeche geprellt, sondern durchaus bezahlt hätten und auch gefragt haben, ob sie genug Geld dagelassen hätten. Darüber, wie die Geschichte nun genau abgelaufen ist, können wir nur spekulieren, wenn es aber wahr ist, sollte Kendalls große Schwester Kim mal ein ernstes Wörtchen mit dem anstrebenden Model reden.

    >>> Bei den Teen Choice Awards sah Kendall Jenner umwerfend und sehr erwachsen aus – hier gibt's die Bilder

    Montag, 11. August 2014