2014 MTV VMA: Aua! Nicki Minaj-Tänzer wird bei Proben von einer Schlange gebissen

  • Hoffentlich knabbert die Schlange heute Abend nicht an Nicki Minaj.

  • Diese Stars haben bei den VMAs blank gezogen. Hier gibt's alle Bilder!

  • 1984: Man sieht es auf dem Foto nicht ganz so gut, aber dieses Hochzeitskleid von Madonna ist durchsichtig und war vor 30 Jahren ein totaler Skandal.

  • 1991: L.L. Cool J - Ladies Love Cool’s Junk, so einfach ist das.

  • 1991: Prince und das weltberühmte Fenster zum Hof.

  • 1999: Als Lil Kim bemerkte, dass ihr Kleid nur eine ihrer Brüste bedeckte, half sie sich mit dieser DIY-Methode.

  • 1997: Wow, Mariah Carey sah in 50% von einem Kleid fantastisch aus.

  • 1998: Rose McGowan hat kurz vor ihrem Roten Teppich-Auftritt entschlossen, ihr Kleid nochmal durch den Eierschneider zu ziehen.

  • 2000: Dieses hautfarbene Glitzer-Dingsbums machte Britney Spears zur Frau.

  • 2002: Christina Aguilera ist quasi die Erfinderin des Under-Boobs.

  • 2004: Lenny Kravitz braucht nix, um seinen Body zur Geltung zu bringen. Außer vielleicht ein paar Fransen und ein paar Flügel. Klar.

  • 2005: Sekunden vor ihrem VMA-Auftritt lag Eva Longoria noch in Venice am Strand.

  • 2005: Wenn Coco nicht ihren Hintern ausführt, dann doch wenigstens ihre Brüste. Holla.

  • 2006: Oberbekleidung machen Steve-O und Chris Pontius schon lange nicht mehr.

  • 2007: Oops she did it again. Wir erinnern uns noch an diesen staksigen Auftritt im knappen Glitzerfummel. Ihr auch?

  • 2012: Rebel Wilson ist auf keinen Fall zu schüchtern, um ihren Busch zu zeigen.

  • 2013: Der Körper von Jason Derulo "talked diryt" ohne überhaupt nur ein Wort zu sagen.

  • 2013: Lady schlüpfte aus einer Muschel und zeigte uns ihren Venus-Körper.

  • 2013: Selena Gomez entschied sich einfach dazu, ausschließlich Unterwäsche zu tragen.

  • 2013: Ihr habt's geahnt. Miley twerkend im Latex-Fummel. Bilder, die wir (leider?) nie mehr vergessen werden.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Wir können nur hoffen, dass es keine echte Anaconda war. Alle Infos zu dem Vorfall, hier.

    Mit echten Tieren auf der Bühne zu stehen, stellt immer eine gewisse Gefahr da. Das musste nun ein Tänzer aus Nicki Minajs Crew schmerzhaft am eigenen Leibe erfahren. Bei den Proben für ihren VMA-Auftritt des Songs “Anaconda”, wurde einer ihrer Tänzer von einer Schlange angeknabbert. Ob es eine echte Anaconda war wissen wir nicht genau, aber das Tier soll nicht giftig gewesen sein. Puh!

    >>> Nicki Minaj performt "Anaconda" live. Hier gibt's alle Infos zu den VMA-Performern

    Der Tänzer, wurde daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert, um vorsorglich gegen eine bakterielle Infektion behandelt zu werden. Ob die zwei Meter lange Schlange und der Tänzer heute Abend wieder gemeinsam auf der Bühne stehen werden, verrate ich Euch live bei Twitter unter @HannaLalaLand, denn ich werde alle Highlights für Euch aus der Halle berichten. Können wir nur hoffen, dass heute Abend alles glatt läuft und das Tier vor dem Auftritt genug zu futtern bekommt.

    >>> Alle Infos rund um die 2014 MTV VMA könnt Ihr Euch hier abholen!

    Am Montag den 25. August zeigen wir Euch ab 20:15 die kompletten VMAs bei VIVA!

    Sonntag, 24. August 2014