Nach nur 5 Monaten: Kesha und ihr neuer Freund kaufen ein Haus

    Da hat es aber jemand eilig. Kaum aus der Rehab zurück hat Kesha nicht nur die große Liebe gefunden, sondern auch gleich ein gemeinsames Nest gekauft. Alle Infos, hier.

    Erst vor sieben Monaten hatte Kesha sich selbst in eine Reha-Klinik eingewiesen, nachdem ihre Essstörung zu schlimm wurde und sie dringend Hilfe brauchte. Kaum draußen ging es ihr nicht nur viel besser, sie fand auch gleich einen tollen, neuen Boyfriend: Brad Ashenfelter. Kesha lernte ihn über ihren Stylisten kennen, dessen Kumpel mit einem Kumpel von Brad zusammen ist. Alles klar?

    >>> Hier redet Kesha erstmals über ihre schlimme Essstörung

    Die beiden sind angeblich so verliebt ineinander, dass sie sich gleich ein gemeinsames Haus in Venice gekauft haben. Stolze 1,2 Millionen Euro kostet die Drei-Zimmer-Bude am Meer, die die beiden schon bald gemeinsam bewohnen werden.

    Vor kurzem verriet Kesha, warum sie so vernarrt ist, in ihren neuen Freund: “Er ist so süß, er ist einfach so ein süßer Mensch.” Na dann, viel Glück den beiden!

    >>> Yeah! Hier kommt die neue und gesunde Kesha.

    Donnerstag, 04. September 2014