Taylor Swifts Katze Olivia Benson ist jetzt TV-Star

  • Sweet! Olivia Benson ist das perfekte Katzenmodel.

  • Zucker! Taylor Swift und ihre Katzen. Hier gibt's alle Bilder!

  • "Meet Olivia Benson" - wir können kaum glauben, wie süß die kleine Maus ist.

  • Aber auch Taylors andere Katze, Meredith, ist zuckersüß!

  • Aw, wir können verstehen, warum Taylor Katzen liebt.

  • Ob sie nun zu einer verrückten Katzenfrau mutiert? Ach quatsch!

  • Meredeith ist schon ein absoluter Star auf Instagram.

  • Und guckt auch gern mal Fernsehen mit Mutti.

  • Oder begibt sich in Positionen, die für uns nur sehr schwer nachzuvollziehen sind.

  • Yep, sehr gelenkig.

  • Meredith als Baby vor 2 1/2 Jahren.

  • So süß!

  • Das erste Foto von der stolzen Mama mit ihrem Fellknäuel.

  • Ach Taylor, wir könnten auch verstehen, wenn du dir noch 5 weitere Kittys ins Haus holen würdest.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Nein, Olivia Benson hat nicht etwa eine eigene Reality Show, sondern ist der Star in einem Werbespot. Neben Taylor natürlich. An alle Katzenliebhaber: Hier angucken.

    Viele Firmen reißen sich momentan um Taylor Swift, schließlich ist der Megastar das perfekte Werbegesicht für die meisten Marken. Neben der Schuhfirma Keds, macht sie nun auch für Coca Cola Werbung. Aber nicht etwa allein – sie hat sich vierbeinige Unterstützung in Form ihrer Katze Olivia Benson geholt. Plus unzähligen anderen Babykatzen!

    >>> Taylor Swift blieb komplett nüchtern für ihre Karriere

    Im Werbespot wird nämlich, so Taylor, ihre Traumwelt dargestellt: Sobald sie einen Schluck Cola trinkt, verdoppeln sich die Katzenbabys im Raum. Ach, manchmal wünschen wir uns wirklich eine Welt, wie sie in der Werbung gezeigt wird. Taylor sagt zum Spot:

    “Schaut her, der Diet Coke Spot zeigt meine perfekte Welt. Inklusive einem neuen Song und Olivia, die nun Katzenschauspielerin ist.”

    >>> Handelt Taylors neuer Song "Out of the Woods" wirklich von Harry Styles? Wir klären auf!

    Aber seht selbst:



    Mittwoch, 15. Oktober 2014