Geht da was zwischen Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger?

Es scheint, als hätten Miley und ihre Ex-Flamme Patrick, der Sohn von Arnold Schwarzenegger, etwas am Laufen. Was da los ist, verrate ich Euch hier.

Auch wenn Miley Cyrus seit ihrer Trennung von Liam Hemsworth einige Romanzen nachgesagt wurden, blieb ein richtiger Boyfriend dennoch aus. In zahlreichen Interviews ließ Miley verlauten, dass sie einfach noch nicht bereit für eine neue Beziehung ist. Das könnte sich allerdings bald ändern, denn Miley wurde vergangenes Wochenende dabei gesichtet, wie sie die Wohnung einer ihrer Ex-Flammen verließ – und zwar die von Arnold Schwarzenegger-Spross Patrick.

>>> Miley in Spendier-Laune: Bei einer AIDS-Gala gab sie betrunken eine halbe Million Dollar für den guten Zweck aus

2011 wurden die beiden das erste Mal zusammen gesichtet. Und obwohl Patrick, der heute als Model sein Geld verdient, damals mit Tallulah Williams zusammen war, sagte er, dass seine Aufmerksamkeit “auf Miley gerichtet” sei. Nachdem Miley damals die Telefonnummer von Patrick von ihrer Freundin Selena Gomez abgriff, gingen die beiden auf einige Dates zusammen. Richtig was draus geworden ist zwar nichts, aber das könnte nun anders sein. Nachdem Patrick und Miley Halloween zusammen verbrachten und laut Augenzeugen-Berichten gemeinsam nach Hause gegangen sind, brodelt die Gerüchteküche mal wieder gewaltig. Was meint Ihr? Sind die beiden einfach gute Freunde, oder bahnt sich hier eine große Hollywood-Liebe an?

>>> Wer ist das denn? So sahen Miley, Katy, Riri & Co. zu Beginn ihrer Karriere aus

Montag, 03. November 2014