Dürfen wir vorstellen? Das ist Nicki Minajs neuer Boyfriend

    Anaconda-Nicki hat einen neuen Mann an ihrer Seite. Wer ist der Herr? Hier gibt's die Antwort.

    Auch wenn das Lyric-Video zu ‘Only’ ordentlich nach hinten los ging, ist es doch mehr als albern Nicki Minaj vorzuwerfen, dass sie eine Antisemitin sei. Das Video in Comic-Optik beinhaltet Bilder, die unweigerlich an das Dritte Reich und charakteristische Nazi-Symbole erinnern. Not good, aber ist nun mal passiert. Nicki hat sich inzwischen bereits entschuldigt und um noch ein mal zu betonen, dass sie absolut nichts gegen Juden hat, hat sie sich einen jüdischen Boyfriend zugelegt.

    >>> Wie sah Nicki Minaj eigentlich mit 17 Jahren aus? Zuckersüß – hier gibt's das Bild

    Ok, das ist natürlich quatsch, aber wir sind natürlich super interessiert daran, wer der Neue Mann in Nickis Leben ist. Er heißt Alex Loucas und ist unter dem Namen Grizz Lee als Videofilmer bekannt. Als die beiden gestern gemeinsam am Flughafen von Los Angeles ankamen, wurde Nicki von Paparazzi belagert von denen sie gefragt wurde, was es mit den Nazi-Symbolen in ihrem neuen Video auf sich hat. Daraufhin sagte sie:

    “Nein! Das ist mein neuer jüdischer Freund! Warum zum Teufel sollte ich das tun? Wir haben es zusammen getan!”

    >>> Folgt mir auf Twitter und seid immer Up-to-Date, was in Lala Land abgeht. Hier entlang

    Das war eindeutig. Jetzt ist auch mal gut mit den Antisemitismus-Vorwürfen und wir freuen uns einfach mal für Nicki, dass sie eine neue Liebe gefunden hat.

    Mittwoch, 12. November 2014