Die 20 heftigsten Promi-Trennungen 2014

  • Es war einmal und ist nicht mehr: Die 20 heftigsten Trennungen 2014 - hier gibt's alle Bilder.

  • Nur drei Monate nach der Geburt ihres gemeinsamen Kindes trennten sich Ciara und The Future. Angeblich soll er sie betrogen haben.

  • So traurig: Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult haben sich nach drei Jahren getrennt.

  • Ups - auch die Romanze zwischen Jen und Chris Martin soll schon wieder aus und vorbei sein.

  • Sarah Hyland und Matt Prokop waren stolze fünf Jahre zusammen. Nun ist ihre Beziehung mit großem Drama in die Brüche gegangen.

  • Es hat sich aus gerock 'n' rollt. Lana Del Rey und Barrie James-O'Neill sind passé.

  • Ansel Elgort und Violetta Komyshan waren Highschool Sweethearts. Im Sommer wurde ihre Trennung bekannt.

  • Mariah Carey und Nick Cannon sind seit 6 Jahren verheiratet. Nun verriet Nick, dass die beiden schon länger in getrennten Häusern wohnen.

  • David Lucado hat Britney Spears mit einer anderen betrogen und wurde dabei auch noch gefilmt. Zum Glück hat Brit schnell eine neue Liebe gefunden.

  • Jennier Lopez hat kein Glück mit den Männern. Nach Ben Affleck und Marc Anthony hat es nun auch mit Casper Smart nicht hingehauen.

  • Joe Jonas hat schon Taylor Swift und Demi Lovato das Herz gebrochen. Und nun auch das von Blanda Eggenschwiler.

  • Zwischen Ariana Grande und Jai Brooks war es ein ewiges Hin- und Her. Sie hat einen Neuen: Big Sean.

  • Es war eine wilde Sommer-Romanze: Zac Efron und Michelle Rodriguez. Nun soll es vorbei sein und wer ist Schuld? Cara Delevingne!

  • Das Traumpaar Jason Derulo und Jordin Sparks warfen im September das Handtuch, sind aber angeblich noch "gute Freunde".

  • Letztes Jahr erst haben Wiz Khalifa und Amber Rose geheiratet. Dann das Drama: Wiz soll Amber nach Strich und Faden betrogen haben.

  • So traurig: Nach 18 Jahren Ehe trennten sich Antonio Banderas und Melanie Griffith im Sommer 2014.

  • Die schöne Rachel Evan Wood und ihr Freund Jamie Bell haben im Mai ihre Trennung verkündet.

  • Modern Family-Star Sofia Vergara und Nick Loeb trennten sich 2014 zum zweiten Mal. Diesmal wohl endgültig, denn die schöne Schauspielerin datet nun Joe Manganiello.

  • Prinz Harry hat sich von seiner schönen Freundin Cressida Bonas getrennt.

  • Zach Braff und seine Modelfreundin Taylor Bagley haben ihre Trennung Ende April verkündet.

  • Kaum zu glauben: DJ David Guetta und seine Frau Cathy waren stolze 22 Jahre verheiratet, bis es dieses Jahr mit den beiden zu Ende ging.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Betrügereien, Herzschmerz und Tränen. 2014 war kein leichtes Jahr für die große Liebe. Welche Promi-Paare das Handtuch geworfen haben, seht Ihr hier.

    Geht es nur mir so, oder waren die Promis in diesem Jahr besonders untreu? Mariah Carey, Britney Spears und Amber Rose sind nur einige Damen, die in den letzten 12 Monaten unter der Untreue ihrer berühmten Partner zu leiden hatten.

    >>> Ups. Hier kommen die 15 größten Red Carpet-Fails der letzten 12 Monate

    Aber wenn es nicht anders geht, dann muss man sich eben trennen. Und so bleibt es wenigstens spannend zu sehen, mit wem die Stars ihr neues Glück versuchen. Ariana Grande zum Beispiel hat nach der Trennung von ihrem On & Off-Boyfriend Jai Brooks die große Liebe mit Big Sean gefunden. Jede Trennung – so traurig sie auch ist – hat am Ende meist was Gutes. Mit diesen Worten: 2015 kann kommen – und damit bitte auch jede menge neue Traumpaare in Hollywood.

    Das Beste aus 2014 auf einen Klick findet Ihr HIER .

    Donnerstag, 18. Dezember 2014