Und alle so awww: Hier kommen die Promis mit den süßesten Katzen

  • Die niedlichsten Katzen aus Lala Land gibt's hier auf die Augen.

  • So sweet. Bella Thorne und ihre schielende Katze.

  • Kat und ihre Cat. Kat Dennings und Millie auf Kuschelkurs.

  • Für Karl Lagerfeld ist seine Katze Choupette eine wahre Muse.

  • Hat Heidi wieder Familienzuwachs bekommen? Mit diesem süßen Schatz flog sie im Privatjet.

  • So stellt Katy Perry sich den Himmel vor. Wir uns übrigens auch.

  • So zen: Lea Michele und ihre zuckersüße Katze kuscheln ab.

  • Ian Somerhalder und seine Freundin Nikki Reed mit Kätzchen Sohalia.

  • Ian Somerhalder hat ein riesengroßes Herz für Tiere. Mit seiner Stiftung sammelt er Geld für ausgesetzte Tiere. So gut.

  • Dieses schneeweiße Kätzchen heißt Shorty und muss sich gegen Paris Hiltons Hunde behaupten.

  • War zwar nur für ein Fotoshoot, aber hey: Zac Efron plus Katze = Bestes Bild der Welt.

  • Nicky Hilton liebt ihren Kater Mac über alles.

  • Ellen DeGeneres chillt mit Katerchen Charlie.

  • Olivia Benson ist inzwischen fast so berühmt wie ihr Frauchen, Taylor Swift.

  • Das ist Morrissey, der Kater von Russell Brand. Gerade ist er dabei die Weltherrschaft an sich zu reißen.

  • Da schmilzt unser Herz! Macklemore und die kleine Cairo. Sie hat übrigens einen eigenen Instagram-Account: @cairothekat

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Katzenhaare sind das neue Schwarz. Und weil wir zwischen den Jahren so kuschelig drauf sind, gibt's hier die süßesten Promi-Kittens. Mau!

    Wir wissen doch eh alle von dem das Internet regiert wird: Genau, von den Samtpfoten dieser Welt. Katzenvideos, Katzen-Stars und Katzen-Merchandise gibt es zuhauf. Und natürlich sind auch die Promis Feline-Fans.

    >>> Diese Stars und ihre Tiere sind einfach unzertrennlich – die schönsten Fotos, hier!

    Wie süß und kuschelig die felligen Vierbeiner der Celebrities sind, seht Ihr hier. Und jetzt: weiter schmusen!

    >>> Der VIVA Jahresrückblick: Das sind die süßesten Tiere 2014

    Montag, 29. Dezember 2014