Hallelujah: "The Interview" kommt nun doch in die Kinos

    Es ist ein wahres Weihnachtsgeschenk für Seth Rogen und James Franco - "The Interview" wird nun doch in ausgewählten Kinos gezeigt. Die emotionalsten Reaktionen, hier.

    Es waren wirklich ein paar seltsame, letzte Wochen für die Filmindustrie. Nachdem sich Hacker über so ziemlich jeden Computer und Server bei Sony Pictures hergemacht hatten, kamen Geheimnisse, private Emails, neue Filme und vieles mehr ans Licht. Vor allem aber wollten die Hacker verhindern, dass der Klamauk-Film “The Interview”, in dem Seth Rogen und James Franco das Staatsoberhaupt Nord Koreas töten sollen, in die Kinos kommt.

    >>> So entsetzt fielen die Reaktionen aus, als Sony "The Interview" zunächst komplett absagte

    Zunächst haben sie ihr Ziel mit Terror-Drohungen auch erreicht, allerdings hat Sony Pictures Entertainment nun angekündigt, dass ausgewählte Kinos den Film nun doch zeigen dürfen. Und zwar morgen, am ursprünglichen Veröffentlichungstag. Die Freude bei den Machern des Filmes und in Hollywood war natürlich groß. Hier kommen einige der emotionalsten Reaktionen:



    >>> Alles, was Ihr über die neuesten Filme und Movie-Stars wissen müsst, verrät Euch Benny bei VIVA Popcorn

    Mittwoch, 24. Dezember 2014