Wie sieht es aus, wenn Justin Bieber sich mit seinem Skateboard auf's Maul legt? So.

  • Upsi. Justin Bieber haut's um.

  • Justins Schnurrbart hatte ganz schön viel um die Ohren 2014.

  • Anfang Mai 2014 trat er plötzlich in unser Leben: Justins Schnurri. Biebs Schnurrbart zögerte nicht lange und stürzte sich ins wilde Celebrity-Leben.

  • Er feierte mit Models.

  • Er hing auf Justins Yacht ab.

  • Er schrieb zusammen mit Biebs den nächsten Nummer Eins-Hit.

  • Er schwitzte mit Biebs im Fiti auf dem Weg zum Traumkörper.

  • Er hielt ein zuckersüßes Neugeborenes in den Armen.

  • Er durfte mit Justins Fitness-Buddies durch die traumschönen Hügel von L.A. tollen.

  • Und Paintball-Kämpfe austragen.

  • Und Quad fahren.

  • Und mit Usher trainieren.

  • Er sonnte sich mit Biebs unter Palmen.

  • Hing während der WM mit Cristino Ronaldo ab.

  • Er flog mit Justin im Privatjet um die Welt.

  • Er fuhr mit Biebs im fancy Rolls.

  • Er durfte mit Cody Simpson jammen.

  • Und mit heißen Models shooten.

  • Er kuschelte mit Kimye.

  • Und dem ganzen Kardashian-Clan.

  • Sogar Modepabst Karl Lagerfeld wollte ein Selfie mit ihm.

  • Manchmal hatte Biebs Schnurri auch genug von dem ganzen Partygetümmel und entspannte sich beim Angeln. Kam aber eher selten vor.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Justins skurrile Skateboard-Aktion in New York wirft Fragen auf: Wieso trägt Justin ein Kleid zum Skateboarden? Und was genau ist hier bitte gerade passiert? Hier gibt's den Clip von Biebs auf dem Board.

    In einem Anfall von Übermut, trieb es Justin Bieber und sein Skateboard nun auf die Straßen von New York, um dort seine Tricks vor einer Gruppe neugieriger Zuschauer darzubieten. Zu diesem Anlass wurde erstmal der komplette Bürgersteig abgesperrt, den Biebs dann als persönliche Bühne nutzte.

    >>> 20 Gründe, warum Justin Biebers Schnurrbart ein besseres Jahr gehabt haben könnte, als Ihr

    Und siehe da: So schlecht ist Justin gar nicht auf dem Skateboard unterwegs – bis er sich dann doch einmal herzhaft auf die 12 legte. Aber das gehört zum Skaten schließlich dazu. Als er schließlich triumphal zwei Killer-Ollies steht, sagte er zur Menge “Das ist alles, was ich gebraucht habe” und rannte von dannen. Crazy. Und wie das alles in Echt und Farbe aussah, seht Ihr hier im Clip.



    >>> Justin Bieber zeigt Euch seine Muskeln und seinen neuen Look – und was sagt Ihr dazu?

    Mittwoch, 31. Dezember 2014