Grammys 2015: Unglaublich, wie sich diese Stars seit ihrem ersten Grammy-Auftritt verändert haben

  • Heute kaum wieder zu erkennen: Rihanna, Ariana Grande und Miley Cyrus. Hier gibt's alle Grammy Throwback-Pics der Stars.

  • 2008 war Taylor Swift noch ein richtiges Country-Girl

  • Die wohl krasseste Veränderung: 2011 sah Ariana Grande noch so aus!

  • 2006 hatte Chris Brown wohl keine Zeit mehr, seine Hose kürzen zu lassen.

  • Im Jahr 2000 lief Beyoncé mit ihren Mädels von Destiny's Child auf. Der Look geht heute wieder ziemlich gut klar.

  • Vor fünf Jahren sah Drake ziemlich sweet aus.

  • 2005 ließ Jay Z sich zum ersten Mal bei den Grammys blicken. Er und Bey scheinen nicht gealtert zu sein.

  • 2005 hatte Eminem sein Red Carpet-Debüt. 10 Jahre später ist er wieder für drei Grammys nominiert.

  • Krass - vor stolzen 15 Jahren war Christina Aguilera unsere größte Heldin.

  • Hat sich gar nicht mal so krass verändert: Katy Perry 2009.

  • 2012 kam Jessie J als funkelnde Meerjungfrau zu den Grammys.

  • 2004 wusste Kanye West noch, wie man lacht.

  • 2008 sah Miley noch aus wie ein pampiger Teenie. Ihre Transformation ist wirklich unglaublich.

  • 2007 war Rihanna noch kein Bad Gal.

  • Heute nicht mehr ganz so doll auf dem Radar - damals aber mega big: Robyn 2009.

  • 2002 stolzierte Pink mit diesem...äh Rock (?) über den roten Teppich bei den Grammys.

  • 2004 brachte Pharrell noch seine Entourage mit zur Award-Show.

  • 2008 war Emo-Time: Paramore sahen damals noch so aus.

  • Zuckersüß: Usher vor 17 (!) Jahren bei den Grammys.

  • 2011 Kanarienvogel: Nicki Minaj.

  • Bonus, weil unfassbar cool: Toni Bennett 1966 bei den Grammys. Stolze 49 Jahre später tritt er wieder auf. Diesmal mit Lady Gaga an seiner Seite.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Grammy Throwback: seht hier, wie süß und unschuldig Miley, Ariana, Taylor & Co. bei ihrem ersten großen Auftritt bei der wichtigsten Award-Show aussahen.

    Wie schnell die Zeit vergeht. Gerade noch waren sie die Newcomer des Jahres und nun zählen sie zu den größten Superstars der Welt. Aber nicht nur der Fame-Status von Nicki Minaj, Katy Perry, Ariana Grande und vielen mehr ist in die Höhe geschnellt, auch der Look dieser Stars hat sich über die Jahre extrem verändert.

    >>> Wow! Diese Stars performen bei den Grammy Awards 2015

    Während früher noch glitzernde Kleider und welliges Haar im Vordergrund standen, stylen sich die meisten Größen im Musikbiz nun viel schicker und subtiler. Doch wie sahen Miley, Taylor & Co. eigentlich bei ihrem ersten großen Grammy-Auftritt aus? Das könnt Ihr hier sehen! Am Sonntag steigen die Grammys übrigens wieder in L.A. und wir sind schon gespannt, wie die Stars dieses Jahr aussehen werden. Ich werde übrigens live in der Halle mit dabei sein und Euch per Twitter und Instagram – @vivagermany – auf dem Laufenden halten.

    >>> Folgt mir bei Twitter und bekommt alle News aus LalaLand direkt zu Euch auf's Gerät – @HannaLalaLand

    Freitag, 06. Februar 2015