So edgy habt Ihr Kristen Stewart noch nie gesehen

  • Düster und wunderschön: Kristen Stewart im neuen Interview Magazine. Hier gibt's alle Bilder.

  • Der melancholisch-düstere Look steht Kristen ausgezeichnet.

  • Dieses Styling ist perfekt für Kristen.

  • Kristen Stewart wird nachgesagt, dass sie nie lächelt. Das "Bitchy Restingface" steht ihr allerdings auch ausgezeichnet.

  • Dieses Cover ist so edgy, wie wir es noch nie von Kristen gesehen haben.

  • Kristen könnte toll die Hauptrolle in einem Noir-Film spielen.

  • Fotograf Steven Klein hat ganze Arbeit geleistet.

  • Die Exfreundin von Robert Pattinson sieht absolut verrucht aus.

  • Einmal Chicken McNuggets, bitte. Danke.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Unter welchem Stein hat Kristen Stewart sich eigentlich in der letzten Zeit versteckt? Wir sind froh, dass sie wieder hervorgekrochen ist, denn diese Fotos von ihr sind der absolute Hammer.

    Man kann über Kristen Stewart und Twilight denken, was man will – in der neuen Ausgabe des Interview Magazines sieht Kristen einfach nur umwerfend aus. Die Inszenierung ist absolut top und Fotograf Steven Klein hat ganze Arbeit geleistet, die 24-Jährige in einem unglaublichen Neon-Noir-Setting zu inszenieren.

    >>> Geht da was? Kristen Stewart und Nicholas Hoult wurden beim Sushi-Date in Tokio gesichtet

    Aber nicht nur die Fotostrecke ist absolut sehenswert, auch das dazu gehörige Interview ist wärmstens zu empfehlen. Kristen wurde nämlich von der legendären Sängerin, Künstlerin und Schriftstellerin Patti Smith interviewt. Bis wir die Ausgabe endlich in den Händen halten werden, begnügen wir uns erstmal mit diesen fantastisch-düsteren Bildern von Kristen.

    >>> Wie niedlich ist das denn? So süß sahen Kristen Stewart und ihre Kollegen während ihres ersten Filmes aus

    Mittwoch, 18. Februar 2015