Lasst uns über ein anderes Kleid reden: Kim Kardashian vs. Rita Ora - wem steht's besser?

  • Welcher Lady steht das Teil besser? Hier abstimmen!

  • So viel Haut gab's bei den wilden Afterpartys der Oscars zu sehen.

  • Model Gigi Hadid gab sich in diesem interessant ausgeschnittenen Kleid extrem freizügig.

  • Miranda Kerr zeigte uns ihre bezaubernde Körpermitte bei der Vanity Fair Party.

  • Heidi Klum sah ein bisschen aus wie eine Eiskunstläuferin. Hauptsache es funkelt.

  • Ui, von der Seite gab es sogar noch mehr zu sehen.

  • Jennifer Lopez wollte auch bei der Afterparty nicht auf ihr schönes Dekolleté verzichten.

  • Wow, Rita Ora zeigte uns fast ihre komplette Körperhälfte.

  • Und eine Arschbacke.

  • Das krasseste Outfit trug das russische Model Irina Shayk. Sie hat im Prinzip nur eine Strumpfhose getragen. Am kompletten Körper.

  • Zoe Kravitz bewies, dass der Hippie-Look extrem heiß sein kann.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Sowohl Rita Ora als auch Kim Kardashian griffen in dieser Woche zum pinken Latex-Kleid. Bei wem sieht's besser aus? Hier abstimmen.

    Der “50 Shades of Grey”-Wahn schlägt immer noch hohe Wellen. So reden auf einmal alle über Bondage-Sex, Gender-Ungleichheiten und Latex ist plötzlich wieder ein gängiges Stöffchen in der Modewelt.

    >>> Hier gibt's die nackigsten und heißesten Roben des Oscar-Aftershowpartys auf die Augen

    So entschieden sich sowohl Kim Kardashian als auch Rita Ora in der letzten Woche dazu, diese Wurstpelle… äh dieses pinkfarbene Latexkleid überzuwerfen und damit für Nackenverrenkungen bei allen Anwesenden zu sorgen. Kims Hubby Kanye West schien so angetan von dem knallengen Teil, dass er einfach nicht seine Finger davon lassen konnte. Aber jetzt seid Ihr gefragt – bei wem sieht dieses extreme Kleid besser aus? Hier abstimmen:



    Freitag, 27. Februar 2015