Lady Gagas Haare frieren im Lake Michigan ein

    Was für eine krasse Aktion von Mama Monster! Für den guten Zweck wagte sich Gaga gemeinsam mit ihrem Verlobten ins eiskalte Wasser. Hier gibt's die Fotos.

    Beim Anblick dieser Bilder bekomme ich direkt Gänsehaut! Am Sonntag stieg in Chicago, genauer gesagt am Lake Michigan ein wirklich eisiges Event. Jedes Jahr springen mutige in den eiskalten See, um so die Special Olympics zu unterstützen. Auch Lady Gaga und Taylor Kinney gehörten zu den Mutigen, die sich ins eiskalte Nass stürzten und bei muckeligen 0 Grad (!!) ein Bad im See nahmen.

    >>> Wir können uns nicht satt sehen: Lady Gagas unglaublicher Verlobungsring, hier

    Wir können nur hoffen, dass Gaga neben ihrem extrem heißen Verlobten zumindest ein bisschen warm wurde, denn diese Bilder sehen wirklich ungemütlich aus. Auch super: Lady Gaga mal (fast) ohne Make-Up und gekleidet wie eine stinknormale Person. Wir sagen Daumen hoch zu dieser frostigen Spitzen-Aktion.

    >>> Wir freuen uns jetzt schon so: Lady Gaga spielt in der neuen Staffel von "American Horror Story" mit

    Montag, 02. März 2015