Iggy Azalea in der Patsche: Tour verschoben und Nick Jonas hat auch keinen Bock mehr

  • Irgendwie läuft bei Iggy Azalea im Moment alles schief. Auch Nick Jonas ist das Hin- und Her zu viel geworden.

  • Bye bye Instagram... Das gab's zu sehen, als Iggy noch aktiv war.

  • Iggys Coolnessfaktor ist next level. Warum? Das verraten wir Euch hier:

  • Weil ihre Auftritte ein Fest für Augen und Ohren sind

  • Weil sie einfach mal mit J.Lo abhängt

  • ...oder mit Katy Perry Selfies schießt

  • Weil die Frau einfach einen unglaublich genialen Style hat und das Gesicht jeder Fashionkampagne werden könnte

  • Weil dieser coole Typ Iggys Freund ist: NBA-Spieler Nick Young

  • Weil sie sich nicht nur von Salat und Wasser ernährt, sondern auch mal ordentlich reinhaut

  • Weil die Leute Shirts mit ihrem Gesicht darauf machen. Und die auch noch gut aussehen

  • Weil auch mal ein Hubschrauber zu Iggys Fortbewegungsmitteln zählt

  • Weil sich ihre Fans sogar "Iggy"-Tattoos stechen lassen. Das ist wahre Fan-Liebe!

  • Weil sie Kurven hat und diese stolz in Szene setzt. Das sehen wir tausendmal lieber als photogeshoppte Bohnenstangen

  • Weil ihre Haarstylings einfach der Hammer sind

  • Weil niemand sonst in einem Morgenmantel mit eingesticktem Namen so cool aussieht

  • Weil sie Besitzerin dieser megageilen Lederjacke ist. Haben. Wollen

  • Weil jeder Gig, den Iggy gibt, ausverkauft ist

  • Weil sie auf Unterwäsche-Selfies nicht billig, sondern verdammt lässig aussieht

  • Weil ihr Style eine Inspirationsquelle für ihre Fans ist und Iggy das stolz postet

  • Weil sie nicht nur Street Credibility hat, sondern auch eine echte Lady sein kann (zumindest optisch)

  • Weil sie ihre australischen Wurzeln nicht vergisst

  • Weil sie schon als Kind total niedlich war

  • Weil sie - last but not least - eine großartige Musikerin ist, die die weibliche Hiphop-Szene ordentlich aufgemischt hat

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Was ist nur bei Iggy los? Erst verabschiedet sie sich von Social Media, nun wird ihre Tour verschoben. Alles, was Ihr zum Drama um die Rapperin wissen müsst, hier.

    Irgendwie ist die Welt des Social Media nicht gerade Iggy Azaleas “Happy Place”. Immer wieder geriet sie in seltsame Diss-Gefechte mit anderen Stars und musste sich dauernd gegen Beleidigungen über ihren Körper wehren. Da kann man wirklich verstehen, warum man den (a)sozialen Medien den Rücken kehren will.

    >>> Hier erklärt Iggy Azalea, warum sie so happy über ihre Social Media-Rente ist

    Aber der Shitstorm geht weiter für Iggy. Anscheinend hat die Durchstarterin Probleme mit ihrem Management und nun wurde auch noch ihre “Great Escape”-Tour verschoben. Es kommt aber noch dicker: Nick Jonas und Tinashe, die eigentlich gemeinsam mit Iggy touren sollten, haben nun endgültig abgesagt. Jetzt steht Ms. Azalea nicht nur ohne Tour sondern auch ohne Vorband da. Noch gibt es keinen Ersatz für Nick Jonas und Tinashe und wir sind gespannt, wann sich die Wogen um Iggy endlich legen werden.

    >>> Das hat das Fass zum Überlaufen gebracht. Erfahrt hier den Grund, warum Iggy Azalea ciao zu Social Media gesagt hat

    Mittwoch, 11. März 2015