50 Shades of Taylor Swift: 13 Emotionen für jeden Anlass

  • Taylor Swift platzt fast vor Emotionen. Ihre besten Gesichtsausdrücke kommen hier.

  • 1: Die ruhige Besinnlichkeit.

  • 2: Die überraschte Verwirrung / Die verwirrte Überraschung.

  • 3: Der Gesichtsausdruck, den jeder macht, der neben Madonna steht.

  • 4: Die feierliche Ernsthaftigkeit

  • 5: Der ehrliche Schock

  • 6: Der "Hallo, ich habe deinen Namen vergessen"-Gesichtsausdruck

  • 7: Der "Ich habe gesiegt"-Gesichtsausdruck.

  • 8: Das Gitarren-Gesicht

  • 9: Der sexy Schwermut.

  • 10: Schmerz

  • 11: Freude

  • 12: FREU-DE!

  • 13: Die vollkommene Transzendenz

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Taylor Swift ist die Queen der abgefahrensten Emotionen. Eine Lektion in Sachen Gesichtsverrenkungen, hier.

    Taylor Swift hat so viele Gefühle in sich, dass sie sie kaum in ihrem zierlichen Körper halten kann. Kein Wunder also, dass Taylor bei jeder Gelegenheit die komplette Palette ihrer heftigen Emotionen zum Ausdruck bringen muss.

    >>> Taylor Swift und Calvin Harris – die Liebes-Timeline

    In der letzten Zeit haben wir so ziemlich jede Gefühlsregung, zu der ein Mensch in der Lage ist, an Taylor gesehen. Da sie aber nun frisch verliebt ist, scheint es, als sei noch einmal eine ganze Reihe von Gefühlen dazugekommen zu sein.

    >>> Taylor Green: 10 Bilder, die beweisen, dass Taylor Swift ein großer Fan vom "Friends"-Style ist

    Für alle Schauspiel-Studenten und schüchternen Boys & Girls da draußen, haben wir hier die 13 krassesten Emotionen, die ein Mensch mit seinem Gesicht zum Ausdruck bringen kann – am Beispiel von Taylor Swift.

    >>> Taylor Swift und Calvin Harris wurden gemeinsam beim Lebensmitteleinkauf gesichtet – hier gibt's die Bilder

    Sonntag, 12. April 2015