Hat Kylie Jenner sich etwa die Brustwarzen piercen lassen?

    Aua! Auf Snapchat zeigte uns Kylie Jenner ihren neuen Körperschmuck und wies auch auf ein paar Stellen hin, die wir nicht sehen können.

    Wow, Kylie Jenner scheint wirklich keine Geheimnisse vor uns zu haben. Auf Snapchat teilte sie nun eine Reihe von Fotos mit uns, die für ganz schön viel Aufregung sorgen. Kylie zeigte uns ihre neuesten Piercings – zunächst nur die in den Ohren.

    Doch dann ist da noch dieses eine Foto, auf dem Kylie sich in einem Pullover räkelt und welches sie mit der Caption “Neuer Schmuck an anderen, geheimen Orten” versah. Hat sie sich etwa wirklich die Brustwarzen piercen lassen?

    >>> Nicht schlecht! Diese Kardashian-Jenner-Fanart müsst Ihr Euch unbedingt ansehen

    Vor einiger Zeit sorgte Kylie auf Snapchat schon einmal für Trubel, etwa als sie ein Bild mit ihrem (vielleicht) Boyfriend Tyga postete, oder ein anderes, auf dem sie einen dicken Klunker präsentierte und somit für Gerüchte sorgte, dass sie verlobt sei.

    Es scheint ganz klar zu sein, dass Snapchat das Lieblingsmedium von Kylie Jenner ist. Was sagt Ihr zu der Piercing-Story? Nur ein Scherz, oder hat Kylie es wirklich gewagt?

    >>> Skandal-Shoot: Das soll Kylie Jenner sein? Alle Infos rund um den "Blackface"-Skandal

    Mittwoch, 08. April 2015