Breaking Hair News: Miley Cyrus färbt sich die Achselhaare

  • Der Sommer steht vor der Tür: Zeit für ein Makeover à la Miley.

  • Was ist denn hier los? Miley Cyrus und ihr Buddy Justin Anderson färben sich die Achselhaare.

  • Doch lieber in pink?

  • Wir haben keine Ahnung, was hier vor sich geht, aber wir finden die Aktion erstmal gut.

  • Und so sieht das Resultat - und übrigens auch Mileys Schambehaarung - aus.

  • Es gibt übrigens auch neue Fotos von Miley im aktuellen V Magazine. Mit blonder Perücke und ohne Hose.

  • Miley könnte vor Glück wohl die ganze Welt umarmen.

  • Diese Pose beherrscht Miley inzwischen im Schlaf.

  • Irgendwie sieht Miley richtig süß aus mit der blonden Perücke.

  • "Diary of a Dirty Hippie" - hier gibt's die heißen Polaroids von Miley im Überblick.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Heute mal eine Style-News der anderen Art: Miley Cyrus hat sich die Achselhaare gefärbt. Wie das aussieht, seht Ihr hier.

    Miley Cyrus hat es sich nicht nur zum Ziel gemacht ihre Nippel zu befreien, sondern auch ihre Achselhaare. Nachdem wir vor einigen Wochen schon einen Blick auf Mileys Achselpracht werfen durften, setzt sie nun noch einen drauf. Sie hat ihren Achseln tatsächlich eine neue Haarfarbe verpasst.

    >>> Miley Cyrus knutscht sich durch die Nacht – und zwar nicht mit Patrick Schwarzenegger

    Miley hat gemeinsam mit Buddy und Stylist Justin Anderson eine kleine “Achsel-Party” gefeiert. Ist gar nicht mal so abwegig, schließlich steht der Sommer vor der Tür und zu diesem Anlass färben sich viele die Haare. Auch wenn sonst an einer anderen Körperstelle.

    >>> Wie bitte? Sind Miley Cyrus und Liam Hemsworth wieder ein Paar? Alles, was Ihr wissen müsst, hier

    Das Ergebnis ist einfach der Hammer. Wir zeigen Euch hier die irren Bilder von der Achsel-Party und die aktuellsten Fotos von Miley aus dem V Magazine. Natürlich ohne Hose.

    Freitag, 01. Mai 2015