Unglaublich, wie viel diese 5 Hip Hop-Artists dieses Jahr verdient haben

  • Diese Hip Hop-Acts haben gut lachen. Doch wer hat am meisten Kohle gemacht?

  • 5: Birdman - $150 Millionen. Obwohl es Gerüchte darum gab, dass Acts wie Lil Wayne Birdmans Label verlassen könnte, geht es Cash Money im wahrsten Sinne des Wortes noch ziemlich gut.

  • 4: 50 Cent - $155 Millionen. Fiddy hat seine Finger überall drin. Er scheffelt ordentlich Kohle mit Kopfhörern, Vodka und sogar Unterwäsche.

  • 3: Jay Z - $550 Millionen. Jay steht auch ohne Bey ganz gut da. Dank seiner Entertainment-Firma Roc Nation und einem (unter Hip Hop-Acts obligatorischem) Alkohol-Deal, machte Jay dieses Jahr richtig Geld. Ob sein Musikservice Tidal ihn im nächsten Jahr auf die 1 katapultieren wird, bleibt abzuwarten.

  • 2: Dr. Dre - $700 Millionen. Der erste Milliardär im Hip Hop? Nicht ganz. Aber der verkauf von Beats an Apple hat Dre um einige Millionen bereichert.

  • 1: Diddy - $735 Millionen. Sein Erfolgsgeheimnis: Anteilhaber eines TV Networks, Wasser, Tequila und eine eigene Klamotten-Marke. Diddy ist die ungeschlagene Nummer 1, wenn's um Geld geht.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Forbes hat die Liste der Hip Hop-Acts veröffentlicht, die in diesem Jahr am meisten Kohle gescheffelt haben. Wer die Nummer Eins ist, erfahrt Ihr hier.

    Auch wenn es nicht leicht ist, als Musiker richtig viel Kohle zu verdienen, gibt es dennoch Ausnahmekünstler, die so viel Geld machen, dass uns die Kinnlade fast bis zum Boden fällt. Das Wirtschaftsmagazin Forbes weiß natürlich am besten bescheid, wer in diesem Jahr zumindest kohletechnisch auf dem Hip Hop-Thron sitzt und wir müssen zugeben, dass uns das Resultat ganz schön überrascht.

    >>> Money, Money, Money: Diese Stars machen auf Instagram einen auf dicke Hose

    Hip Hop-Mogul Diddy, der so viele Firmen besitzt, dass wir kaum mehr mithalten können, hat es auch in diesem Jahr wieder auf den ersten Platz geschafft, dicht gefolgt von Dr. Dre und mit ein bisschen Abstand (“nur” $ 500 Millionen) auf Platz Drei, Jay-Z.

    >>> Das sind laut Forbes die wichtigsten Hollywood-Stars unter 30 – hier angucken

    Checkt hier die Top Fünf der reichesten Hip Hop-Artists aus. Ich bin persönlich ja ein bisschen traurig darüber, dass keine Frau in dieser Liste zu finden ist. Ihr auch?

    Mittwoch, 06. Mai 2015