FKA Twigs über ihre Beziehung mit Robert Pattinson: "Es ist so schrecklich"

    Mit einem "Twilight"-Star zusammen (und möglicherweise verlobt) zu sein ist alles andere, als ein Spaziergang. Wie schlimm FKA Twigs den Rummel um ihre Person empfindet, erklärt sie Euch hier.

    Es scheint, als würde Durchstarterin FKA Twigs einiges in Kauf nehmen, um ihre Beziehung mit Robert Pattinson zu führen. Die Sängerin und der Schauspieler sind schwer verliebt und angeblich sogar verlobt, aber rosarot ist deswegen noch lange nicht alles. Der New York Times erklärte FKA Twigs:

    “Es ist echt schwer – ich kann gar nicht anfangen zu erklären, wie schrecklich es ist. Manchmal möchte man einfach alles hinschmeißen. Manchmal möchte ich mein Gesicht im Spiegel zerschlagen.”

    >>> Ab in die Badewanne mit FKA Twigs – so heiß räkelt sich der Star in der Wanne

    Oh weh. Es scheint, als würden die Paparazzi das Leben der 27-Jährigen richtig zur Hölle machen. Weiter verriet FKA Twigs, die mit echtem Namen Tahliah Barnett heißt:

    “Es ist erbarmungslos… Es gibt keine Menge an Songs, die ich schreiben und keine Anzahl von Tänzen, die ich tanzen kann, um ihnen zu beweisen, dass ich kein Affe bin.”

    Aber was macht man nicht alles für die Liebe? Natürlich ist der Medienwahnsinn kein Grund ihre Beziehung mit Robert Pattinson aufs Spiel zu setzen:

    “Ich habe mein Leben wirklich nicht in diese Richtung gehen sehen. Aber es ist es wert. Ich bin so glücklich. Nichts kann meine Arbeit beeinträchtigen oder mich dazu bringen, Dinge nicht zu sagen oder ein Bild nicht zu formen, dass ich darstellen will.”

    >>> Unbezahlbar: FKA Twigs & Robert Pattinson hotten beim Coachella in der Crowd ab

    Kopf hoch, FKA! Wir feiern nicht nur ihre Musik von ab, sondern auch die Tatsache, dass sie sagt was sie denkt und absolut auf dem Boden geblieben ist.

    Samstag, 16. Mai 2015