Oh oh. Haben Madonna und Katy Perry mit dieser Aktion Taylor Swift gedisst?

    Wenn Ankündigung von Madonna mal keine gehörige Attacke auf Taylor Swift ist. Seht hier, wie das Pop-Urgestein zum Diss ausholt.

    Pop-Legende Madonna versucht wohl um jeden Preis in den Schlagzeilen zu landen. Heute hat sie ihr neues Musikvideo angekündigt, woran ja erstmal nichts auszusetzen ist, aber die Art und Weise ist doch etwas fragwürdig.

    >>> Seht hier das Original: "Bad Blood" von Taylor Swift

    Auf Instagram postete sie ein Foto, welches ihre neue Single “B*tch I’m Madonna” ankündigt – und zwar im Stil eines Movie-Posters à la “Sin City”. Kommt uns irgendwie bekannt vor, oder? Die Ankündigung ist definitiv eine Referenz, wenn nicht gar ein Seitenhieb auf die Teaser, die Taylor Swift im Vorfeld der Veröffentlichung von “Bad Blood” gepostet hat.

    >>> Taylor Swift postet ihr erstes Pärchen-Foto mit Calvin Harris – hier angucken!

    Aber damit nicht genug. Auch Madonna sicherte sich eine Armee von Popstars, die in ihrem neuen Musikvideo zu sehen sein werden. Darunter: Rita Ora, Beyoncé, Miley Cyrus, Nicki Minaj und Katy Perry. Richtig, ausgerechnet Katy Perry, mit der Taylor bekanntlich jede Menge Beef hat. Erst kürzlich wurde behauptet, dass Katys neue Single “1984” heißen soll – das wurde inzwischen zwar von ihrem Management dementiert, goss jedoch nur noch weiter Öl ins Feuer. Auch die Tatsache, dass Rita Ora im Video zu sehen sein wird, die Ex von Tays neuem Boyfriend Calvin Harris, scheint ins Bild zu passen. Was meint Ihr? Sind Madonna einfach die Ideen ausgegangen, oder handelt es sich hier definitiv eine Diss-Attacke auf Taylor?



    Dienstag, 16. Juni 2015