Die süßesten Bilder ever: Sam Smith dreht bei Madame Tussaud's durch

  • Herzergreifend: Sam Smith hat bei Madame Tussaud's sein inneres Kind ausgelebt.

  • Diesen Moment bezeichnete Sam als den wahrscheinlich "surrealsten Moment seines Lebens".

  • "Way way way too much fun" - Sam feiert das Wachsfigurenkabinett ab wie kein Anderer.

  • Sam bekommt gar nicht genug von seinem Doppelgänger.

  • Gut zu schmecken scheint er jedenfalls auch.

  • Ein Instagram-Foto hat beim Besuch bei Madame Tussaud's nicht gereicht.

  • "Me and my new Boyfriend". Ach, Sam.

  • Schön zu wissen, dass Sam einer von uns ist, der beim Anblick von Stars schon mal ausrasten kann. Auch, wenn sie nur aus Wachs sind.

  • Starkes Foto, Sam. Danke, dass Du uns auf deinen kleinen Ausflug mitgenommen hast.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Sam hat seine neueste Leidenschaft entdeckt: Wachsfiguren. Wie viel Spaß der Megastar bei Madame Tussaud's in San Francisco hatte, seht Ihr hier.

    Eigentlich hatte Sam Smith Madame Tussaud’s nur deshalb einen Besuch abgestattet, weil das legendäre Wachsfigurenkabinett den Superstar nun auf alle Zeiten (oder bis zur nächsten Hitzewelle) in Wachs verewigt hat. Nachdem Sam seinem frisch modelierten Ebenbild ein Küsschen verpasste, entdeckte er aber seine wahre Leidenschaft: Celebrity-Wachsfiguren.

    >>> Sam Smith crasht mal eben ganz lässig einen lokalen Newsbeitrag. Unbezahlbar, hier kommt der Clip

    Sam sprang durch Madame Tussaud’s wie ein Kind durch einen Süßigkeitenladen, schmuste mit Leonardo DiCabrio und lud sich selbst zum Frühstück bei Tiffany’s ein. Und weil es so viel Spaß macht, Sam bei seinem Streifzug durch Madame Tussaud’s zuzusehen, wollen wir Euch diese zuckersüßen Bilder auf keinen Fall vorenthalten.

    >>> Alle lieben JLaw! Hier kommen 11 Celebrities, die Jennifer Lawrence genauso sehr abfeiern wie wir

    Dienstag, 11. August 2015