Killer. So heiß war das Kleid, das Jennifer Lawrence zur "Mockingjay"-Premiere trug

    Von vorne sieht das Teil noch harmlos aus, von der Seite allerdings gab's jede Menge Sideboob zu sehen. Seht hier die umwerfende Premieren-Robe von JLaw.

    Der Premieren-Marathon für “The Hunger Games: Mockingjay, Part 2” ist im vollen Gange und Jennifer Lawrence sieht von Abend zu Abend umwerfender aus. Bei der Premiere in London schoss Jen den Mockingjay schließlich ganz ab, denn in ihrem bodenlangen Kleid mit Print sah sie einfach nur unglaublich aus.

    >>> Diese Ladies im Musikbiz haben 2015 am meisten Kohle gescheffelt. Wer die Liste anführt, seht Ihr hier

    Von vorne sieht das Kleid noch recht schlicht aus, von der Seite enthüllt es aber schließlich sein ganzes Potenzial und wird nur von zwei goldenen Ketten zusammengehalten. Zum luftigen Dior-Kleid trug Jennifer Lawrence noch den perfekten Schmuck und trug ihr Haar nach hinten gegelt. Ihrem männlichen Co-Cast dürfte trotz winterlicher Temperaturen in London ganz schön heiß geworden sein, oder?

    >>> Alle News rund um die Welt des Kinos bekommt ihr von Domi bei VIVA Popcorn

    Freitag, 06. November 2015