WTF: Justin Bieber, ein mysteriöser Song und ein Typ, der auf seinem Bauch Schlagzeug spielt

    Singt uns Justin hier gerade einen neuen Song vor? Und wer ist der Typ, der seinen eigenen Bauch als Percussion-Instrument nutzt? Den Clip und Antworten auf diese wichtigen Fragen, hier.

    Justin Bieber hat schon jede Menge verrückte und unerwartete Kollaborationen auf’s Parkett gelegt – von Diplo über Ed Sheeran, bis hin zu Big Sean – Biebs hat sie alle schon gehabt. Nun hat Justin eine Reihe von Clips mit einer bisher ungesehenen Kollabo auf Instagram hochgeladen, die einige Fragen bei uns aufwerfen: Wer bitte schön trommelt hier auf seinem Bauch? Wieso sieht es aus, als hätte sich Biebs 20 Jahre in die Vergangenheit gebeamt und was ist das für ein Song, den Justin da singt?



    Für alle, die sich nun fragen, was sie da gerade gesehen haben, gibt es nun Antworten. Bei dem Bauch-Trommler handelt es sich um John Shahidi, dem Gründer der “Camcorder-App”, die verantwortlich für den Oldschool-Look des Clips ist. Der Song, den Justin hier zum Besten gibt, wirft aber weiterhin Fragen auf, den er ist nicht auf Justins neuer Platte “Purpose” zu hören.

    >>> So stark: One Direction verraten ihre peinlichsten Geheimnisse bei Ellen DeGeneres

    Justin singt: “I’ll take control/ I’ll hold you close to me/ And I won’t let you go/ And I got you back, babe/ And I won’t let you [go],” – Belieber rund um den Globus spekulieren bei diesem pikanten Text darüber, ob dieser mysteriöse Song davon handelt, dass Justin Bieber und Selena Gomez tatsächlich wieder zusammen kommen könnten. Was haltet Ihr vom Clip und Song?

    Donnerstag, 26. November 2015