Wow: Taylor Swift beweist, dass sie der beste Boss der Welt ist

  • Ziemlich nice: Taylor Swift lud ihre komplette Crew in den Urlaub ein.

  • Taylor Swift zeigt sich in der australischen Vogue von ihrer romantischen Seite.

  • So schön und so lässig: Taylor Swift ist ein geborenes Model.

  • Sie ist so wandlungsfähig, dass wir sie auf den ersten Blick gar nicht erkannt hätten.

  • Das ist das Cover der Novermberausgabe von Vogue Australia? Wie findet Ihr die Fotos?

  • Taylor Swift platzt fast vor Emotionen. Ihre besten Gesichtsausdrücke kommen hier.

  • 1: Die ruhige Besinnlichkeit.

  • 2: Die überraschte Verwirrung / Die verwirrte Überraschung.

  • 3: Der Gesichtsausdruck, den jeder macht, der neben Madonna steht.

  • 4: Die feierliche Ernsthaftigkeit

  • 5: Der ehrliche Schock

  • 6: Der "Hallo, ich habe deinen Namen vergessen"-Gesichtsausdruck

  • 7: Der "Ich habe gesiegt"-Gesichtsausdruck.

  • 8: Das Gitarren-Gesicht

  • 9: Der sexy Schwermut.

  • 10: Schmerz

  • 11: Freude

  • 12: FREU-DE!

  • 13: Die vollkommene Transzendenz

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Taylor Swift bedankte sich mit einer krassen Aktion bei ihrer 125-köpfigen Crew. Mit was genau sie ihre Gang belohnt hat, erfahrt Ihr hier.

    Dass Taylor Swift ein riesengroßes Herz hat, wissen wir bereits. Wie weit ihre Liebe zu ihrer Crew und ihren Mitarbeitern wirklich geht, bewies sie nun mit einer extrem großzügigen Aktion. Während ihrer 1989 Welt Tournee langsam aber sicher dem Ende zugeht, gönnte sie sich und ihrer 125 Personen Crew einen Urlaub in Australien.

    >>> Irgendwie süß: Drake will, dass Justin Bieber und Selena Gomez wieder zusammenkommen

    Richtig gehört, Taylor spendierte 125 Leuten einen Urlaub auf Hamilton Island, nahe dem Great Barrier Reef. Einen Tag vor ihrem 26. Geburtstag am 13. Dezember ist die große Tour vorbei und Tay wollte wohl einfach mal “Danke” sagen. Ihre großzügige Aktion kündigte sie per Instagram mit folgenden Worten an:

    “So begeistert, dass ich in der Lage bin meine Band und Crew auf einen Urlaub am Ende meiner langen und wunderbaren Tour einzuladen. Sie haben dieses Jahr so hart gearbeitet und verdienen es total. Danke an Hamilton Island, dass du dich so toll um 125 Leute gekümmert hast, die unermüdlich gearbeitet haben, um sicherzugehen, dass die 1989 World Tour-Bühne gebaut wird, die Lichter angehen, die Kostüme gemacht werden, die Gitarren gestimmt werden und dass die Show immer weiter geht.”



    >>> Olly Murs covert One Directions und das Resultat ist einfach nur Perfect

    Mit dieser Aktion hat Taylor wohl endgültig bewiesen, dass sie der beste Chef der Welt ist, oder?

    Mittwoch, 02. Dezember 2015