Taylor Swift hat ihre Doppelgängerin in Australien getroffen

  • Taylor Swift hat am anderen Ende der Welt eine Doppelgängerin. So ähnlich sehen sich die Australierin und Taylor Swift.

  • Die 19 Jähre Olivia wird schon seit einiger Zeit von Fans für Taylor Swift gehalten.

  • Sie selbst ist ein riesengroßer Taylor-Fan.

  • Da war die Freude natürlich riesig, als sie im Backstage bei Tays Konzert in Melbourne endlich ihr Idol treffen durfte.

  • Natürlich sind ihre Haare und ihr Stil in Taylors Look angepasst. Die Ähnlichkeit ist dennoch beachtlich, oder?

  • Findet Ihr die Ähnlichkeit zwischen Taylor und Olivia auch so krass?

  • Die sechs Jahre Altersunterschied kann man kaum sehen.

  • Mit dem roten Lippenstift ist die Ähnlichkeit noch heftiger.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Taylor Swift und die 19-Jährige Olivia Sturgiss sehen sich so ähnlich, dass es fast unheimlich ist. Hier gibt's die

    Klar, jeder Mensch ist einzigartig, aber manchmal gibt es Leute da draußen in der Welt, die so sehr nach Zwillingen aussehen, dass es fast unheimlich ist. So geht es auch der 19-jährigen Olivia Sturgiss aus Australien, denn sie sieht Megastar Taylor Swift unglaublich ähnlich.

    >>> Jared Leto entschuldigt sich aufrichtig bei Taylor Swift. Aber wofür?

    Zudem ist Olivia ein absoluter Fan von Taylor. Deswegen hat sie sich auch ihre Haare geschnitten und färben lassen, um noch mehr auszusehen wie ihr Idol. Und da Taylor gerade mit ihrer 1989-Tour in Down Under unterwegs ist, hatte Olivia das Glück ihren Lieblingsstar und Zwilling höchstpersönlich zu treffen.

    >>> So könnt Ihr Taylor Swift dabei helfen ihr neues Buch zu schreiben

    Findet Ihr die Ähnlichkeit zwischen Taylor und Olivia auch so gravierend? Angeblich wird Tays australische Doppelgängerin sogar ungeschminkt darauf angesprochen. Überzeugt Euch selbst, oben gibt’s die Bilder.

    Dienstag, 15. Dezember 2015