Super cool oder eine Ausgeburt der Hässlichkeit? Hier kommt Rihannas neuer Puma-Sneaker

  • Rihanna ist unter die Designer gegangen.

  • Rihanna zeigt uns, wie wild auf Barbados Karneval gefeiert wird.

  • Riris Körperschmuck ist einfach nur umwerfend.

  • Federn dürfen bei der Karnevalsparade natürlich nicht fehlen.

  • Auf der großen Parade war Riri natürlich das absolute Highlight.

  • Ein Close-Up ist an dieser Stelle angebracht.

  • So heiß sieht es aus, wenn Rihanna Karnevals-Vorbereitungen trifft.

  • Riri als sexy Engel.

  • Muss man sich erstmal trauen, einen solchen BH anzuziehen.

  • Die Farben von Rihannas Kostüm sind einfach nur genial.

  • Kurz noch das Kostümchen bügeln und los geht's.

  • Cheers, Riri!

  • Rihanna und ihre Freunde aus Barbados hatten jede Menge Spaß.

  • Zwischendurch hatte Rihanna auch noch Zeit ein Baby zu trösten.

  • Und dann wurde erstmal ordentlich getwerkt.

  • So süß!

  • Beim Karneval wird alles geschüttelt, was geht.

  • Sieht so aus, als hätte Rihanna einen fantastischen Tag gehabt.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Riris neuer Sneaker spaltet die Gemüter. Was sagt Ihr zu ihren neuen Fenty-Tretern?

    Bei der Fashion Week in New York überraschte Rihanna mit einer Kollektion, die sich gewaschen hat. Nun ist endlich raus, welches Teil als nächstes auf den Markt kommen wird – es ist, tadaaa – The Trainer. Bei dem Hightop (oder doch etwa Low?) Sneaker, der uns irgendwie an Boxschuhe erinnert, handelt es sich um das erste, originale Sneakerdesign von Rihanna höchstpersönlich. Ist dies nun ein Sportschuh oder ein Fashion-Statement? Und was ist eigentlich mit dieser extrem langen Zunge los?



    An Rihanna sieht der Treter… äh Trainer extrem lässig aus, aber können auch wir Normalsterbliche diesen Schuh tragen? Unabhängig davon, was wir von dem Schuh halten, sind wir uns sicher, dass das Teil weggehen wird wie warme Semmel, schließlich war schon der Creeper, den Riri mit Puma designt hat, ein echter Kassenschlager. Wie findet Ihr The Trainer?

    Donnerstag, 18. Februar 2016