OMG. Justin Bieber hat sich ein Face Tattoo stechen lassen

  • Justin Bieber hat es gewagt und sich ein Tattoo im Gesicht verpassen lassen.

  • Justin Bieber erklärt Euch die Bedeutung seiner Tattoos >>>

  • Justins erstes Tattoo ist eine Möwe. Sie bezieht sich auf ein Buch, dass seine ganze Familie gelesen hat, in dem es um eine Möwe geht, die mehr sein will als nur eine Möwe.

  • Das Auge in seinem Ellenbogen ist das Auge seiner Mutter.

  • Die Zahlen auf seiner Brust sind der Geburtstag seiner Mutter.

  • Mit dem G auf seinem Arm unterstützt er einen Freund, dessen Tochter an einer Gehirnerkrankung leidet.

  • Dieses Tattoo hat er sich mit seinem Vater zusammen stechen lassen.

  • Jesus ist auf Justins Wade, weil er damals seine Tattoos noch verstecken wollte.

  • X bedeutet unbekannt - den man kennt Justin Bieber den Künstler, aber nicht unbedingt seine Seele.

  • Das ist Justins Exfreundin (wir nehmen an Selena Gomez), die er versucht hat mit Schatten im Gesicht unkenntlicher zu machen.

  • Die Eule steht für Weisheit.

  • Sein neuestes Tattoo hat 3,5 Stunden gedauert.

  • LL steht für "heads low - lift it up" (wenn du deinen Kopf hängen lässt, heb ihn wieder an).

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Ganz schön gangster von Biebs. Hier gibt's das Bild und die Bedeutung hinter seinem neuesten Tattoo.

    Wow. Dieses neue Tattoo von Justin Bieber scheint wirklich echt zu sein. Sein Haus und Hot-Tätowierer Jonboy verriet Us Weekly die Bedeutung hinter Justins neuestem Werk, was mitten in seinem Gesicht prangt.

    >>> Hat Selena Gomez sich etwa wirklich ein My Little Pony-Tattoo stechen lassen?

    Es handelt sich um ein kleines Kreuz, dass Justin sich mutig unter seinem Auge platzieren hat lassen. Das Tattoo hat natürlich wie die meisten anderen von Biebs eine religiöse Bedeutung und “repräsentiert seine Reise um seine Beziehung zu Gott”.

    >>> Vom Male Model zum Hollywood-Star. Seht hier die Verwandlung von Channing Tatum

    Wow. Justin kann mit seinem Gesicht natürlich anstellen, was er will, aber am besten sollte er es bei diesem kleinen Mini-Tattoo im Gesicht belassen, oder?



    Montag, 09. Mai 2016