Heidi Klum macht sich über ihre eigene Wardrobe Malfunction lustig

  • Heidi Klum stellte wieder einmal unter Beweis, dass sie ein wahrer Profi ist.

  • Aua. Heidi Klums Oscar-Kleid brachte all diese Vergleiche hervor.

  • Golden Girls? Nicht sehr nett...

  • Kann man nicht leugnen: Heidi Klum sah aus wie eine (leckere) Sahnetorte.

  • Auch unter der Dusche wäre Heidis Kleid extrem praktisch.

  • Mhh... Cupcakes!

  • Ok, das ist fies. Aber wahr.

  • Die Ähnlichkeit ist verblüffend.

  • So. Viele. Assoziationen.

  • Aber auch andere Kleider erinnerten stark an Alltagsgegenstände. So wie dieses Kleid von Olivia Wilde.

  • Alicia Vikander sah in ihrem süßen, gelben Kleid aus wie aus "Inside Out".

  • Oder natürlich wie eine Prinzession direkt aus der Disney-Welt.

  • Und weil's so schön ist, hier noch das süßeste Meme des Abends, was uns Heidi Klums schreckliches Kleid ganz schnell vergessen lässt. Puh.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Mal kurz den Hintern entblößt? Für Heidi Klum kein Problem.

    Nicht mal ein Megastar, der ständig von Stylisten umgeben ist, ist vor einer sogenannten Wardrobe Malfunction sicher. Nippelblitzer? Schon den Besten passiert! Das Kleid ist kaputt? Die Show muss weitergehen!

    >>> Durchsichtiges Kleid und doch elegant – seht hier den wunderschönen Red Carpet-Auftritt von Kendall Jenner in Cannes

    Wie man ein Garderoben-Missgeschick wie ein Profi meistert bewies nun Hedi Klum, die einen hinternentbößenden Rock mit jeder Menge Humor nahm. Als der Balmain Rock von Heidi in Cannes plötzlich den Geist aufgab, flüchtete sie nicht etwa peinlich berührt von der Party, sondern machte das Beste draus. Genauergesagt ein Video. Und wie charmant und “cheeky” das aussah, seht Ihr hier.



    Dienstag, 17. Mai 2016