Uh lala: Kim Kardashian ist auf ihrem ersten GQ Cover total nackig

    Wir hätten nichts anderes von ihr erwartet. Seht das heiße Cover von Kim, hier.

    Obwohl Kim Kardashian wohl schon in jedem erdenklichen Magazin der Welt zu sehen war, hat sie uns bisher noch nie vom Cover der GQ angelächelt. Das hat sich nun geändert, denn sie ist nun auf dem berühmt-berüchtigten Männermagazin zu bewundern – und das auch noch nackt. Ohne Kleidung und Make-Up zeigt Kim ihre Kurven und hält nur eine Lederjacke vor ihre Private Parts.

    >>> Kylie Jenner zeigt uns ihre neue und ziemlich abgefahrene Haarfarbe – Sumpfgrün

    Auf dem Foto sieht Kim ein bisschen aus wie ein erschrockenes Reh, aber wir wissen natürlich, dass der Reality-Star mal so gar kein Problem damit hat, sich im Evakostüm zu zeigen. Die Fotos sind von Kims Haus- und Hof-Fotografen Mert Atlas und Marcus Piggott geschossen worden. Handelt es sich hier etwa um das geheime Projekt, dass Miss Pablo neulich auf Instagram ankündigte?



    Mittwoch, 15. Juni 2016