Das geht aber schnell: Taylor Swift fliegt nach England um Tom Hiddlestons Mutter zu treffen

  • Schwer verknallt: Tom Hiddleston und Taylor Swift treffen die Schwiegereltern.

  • Kaum zu glauben, dass diese Bilder nur 3 Monate alt sind, oder?

  • Auf welcher tropischen Insel diese beiden auch gelandet sind - diese Bilder sind einfach nur traumhaft schön.

  • Taylor verschlafen und ohne Make-Up. Immer noch die Schönste.

  • Hier tobt Taylor sich auf einem riesigen Trampolin aus.

  • Die perfekte Badenixe - Taylor übt schon mal für die Swimsuit Edition der Sports Illustrated.

  • Die beiden Turteltauben ließen keine kitschige Aktion aus. Taylor Swift + Adam Wiles (so heißt Calvin mit richtigem Namen) verewigt im Sand. Oder so.

  • Wäre ein perfekter Kandidat für das Baywatch-Remake: Calvin und seine Badehose.

  • Da ist aber jemand sehr stolz auf seine schöne Freundin.

  • Okay, spätestens jetzt sind unsere Herzen zu einem undefinierbaren Klumpen geschmolzen. Danke, Tay und Calvin!

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Meet the Parents? Hiddleswift haben es ganz schön eilig.

    Zwei Dinge, die wir letzte Woche nicht wirklich fassen konnten – Taylor Swift und Tom Hiddleston scheinen wirklich ein Paar zu sein und England wird nicht mehr Teil der EU sein. Ok, wir sehen ein, dass die UK News um ungefähr 1000% wichtiger ist, aber hey.

    >>> Taylor Swift und Tom Hiddleston tanzen beim Selena Gomez-Konzert als würde niemand zusehen

    Nun wurde berichtet, dass Taylor, die anscheinend ‘a thing’ für britische Jungs hat, ins Heimatland ihres neuen Boyfriends Tom Hiddleston geflogen ist, um die Mutter des Schauspielers kennen zu lernen. Angeblich soll Tom bereits Taylors Eltern Andrea und Scott in Nashville kennen gelernt haben.

    >>> 28 grandiose, britische Künstler, die uns über den Brexit-Schmerz hinweghelfen

    Es sind auch Bilder aufgetaucht die zeigen, wie Taylor und Tom Arm in Arm mit seiner Mutter Diana spazieren gehen. Irgendwie ist die frisch entflammte Romanze zwischen der Sängerin und dem Schauspieler so picture perfect, dass es fast surreal ist. Was meint Ihr? Sollten Hiddleswift einen Gang zurück schalten, oder ihre Verknalltheit einfach komplett umarmen?



    Foto: The Sun.

    Samstag, 25. Juni 2016