Calvin Harris redet mit Fans über die Trennung von Taylor Swift

  • Kommt anscheinend auch ohne Taylor Swift ganz gut klar: Calvin Harris.

  • Gigi Hadid macht im neuen Calvin Harris Clip eine mega Figur.

  • Alles fängt damit an, wie Gigi in diesem mysteriösen Labor erwacht.

  • Ein Wunder, dass sie nach diesem seltsamen Vorfall so perfekt aussieht!

  • Der Wind scheint auch genau im Richtigen Moment mitzuspielen.

  • Dann wird's psychedelisch.

  • Erstmal in den Club...

  • Huch plötzlich ist Gigi auf einem Boot. Das Haar sitzt.

  • Wer sind diese komischen Ladys?

  • Gigi geht erstmal ne Runde schwimmen.

  • Und verlässt den Pool natürlich auf die perfekteste Art und Weise.

  • Gigi dreht ne Runde.

  • Und hat definitiv Talent dafür, Lipgloss aufzutragen.

  • Und dann wird's wieder verwirrend. Wer sind all die Menschen?

  • Haptsache am Ende wird wieder gefeiert. Schön.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Auf Instagram plauderte Calvin aus dem Nähkästchen. Was er über Taylor zu sagen hat, erfahrt Ihr hier.

    Calvin Harris hielt sich bisher zur Trennung von Taylor Swift eher bedeckt. Zwar löschte er all seine Fotos auf Instagram, die seine Ex-Freundin zeigen, wirklich geäußert hatte er sich aber nicht.

    Nun nimmt das Trennungsdrama um Calvin Harris, der mit bürgerlichem Namen Adam Wiles heißt, eine bizarre Wendung. Auf Instagram hat Calvin sich mit einigen Fans über die Trennung unterhalten – die Kommentare wurden zwar seit dem wieder gelöscht, aber wie wir wissen geht im Internet nur sehr selten etwas verloren. Hier kommen die Aussagen, die der DJ losließ:

    “Sie hat die Medien und diese Situation kontrolliert. Ich hatte keine Ahnung was los war. Das macht es aus meiner Perspektive so viel schlimmer.”

    >>> Das ging aber schnell – Taylor Swift fliegt nach England um Tom Hiddlestons Mutter kennenzulernen

    Außerdem sagte er weiter:

    “Ich habe niemanden verlassen und sie ist definitiv nicht traurig, es ist also alles gut.”

    Auf die Frage hin, warum er Taylor nun wieder auf ihren Social Media-Kanälen folgt, sagte er:

    “Erst habe ich mir zu viele Gedanken gemacht und nun ist es mir vollkommen egal. Am Ende des Tages bin ich eine echte Person. Alles ist gut, sie macht einfach ihr Ding.”

    >>> Beach Vibes: So heiß posiert Lea Michele oben ohne am Strand:

    Puh. Es scheint, als wäre Taylor Swift am Ende doch diejenige gewesen, die die Beziehung ultimativ beendet hat. Keine Überraschung eigentlich, denn es sieht so aus, als würde zwischen ihr und Tom Hiddleston schon länger was gehen.

    Samstag, 25. Juni 2016