Liebes-Karussell: Hier gibt’s alle Herren auf die Augen, die Kaley Cuoco schon gedatet hat

  • Vor stolzen 14 Jahren war Kaley mit dem Schauspieler Thad Luckinbill zusammen.

  • Nach dem Kaley und Kevin Zegers gemeinsam für The Hollow vor der Kamera standen, waren sie 2003 für eine Weile zusammen. Letztes Jahr hat Kevin mit seiner Frau Jamie Feld Zwillinge bekommen.

  • Zwischen 2005 und 2006 war die Schauspielerin mit dem Sänger Jaron Lowenstein zusammen.

  • Dann endlich war Kaley mit Big Bang Co-Star Johnny Galecki zusammen. Die beiden führten über zwei Jahre lang eine geheime Beziehung am Set der Sitcom. Die beiden sind heute noch gute Freunde.

  • 2012 angelte sich Kaley wieder einen Musiker - Christopher French. Der ist nun übrigens mit Ashley Tisdale verheiratet.

  • Ebenfalls in 2011 war Kaley für eine Weile mit dem Sucht-Spezialisten Josh Resnik verlobt.

  • Nach der Trennung kam Kaley schließlich mit Musiker Bret Bollinger zusammen.

  • Den Sommer 2013 genoss sie an der Seite von Superman-Darsteller Henry Cavill.

  • Dann die Ehe: Kaley heiratete den Tennisspieler Ryan Sweeting - die Ehe hielt nur zwei Jahre.

  • Neue Sportart neues Glück. Momentan ist Kaley mit dem Reiter Karl Cook zusammen. Auf Instagram bekunden die beiden nicht nur ihre Liebe zueinander, sondern auch zu Pferden.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Mit diesen berühmten Typen war der Big Bang-Star schon zusammen.

    Nach einem ewigen Liebes Auf- und Ab hat Bing Bang-Star Kaley Cuoco wie es scheint endlich die große Liebe gefunden. Sie und der Reitsportler Karl Cook sind so verknallt, dass sie uns auf Instagram stets mit süßen Foto von sich und ihren geliebten Vierbeinern beglücken. Es scheint als wäre Karl mit vollem Karacho direkt in ihr Herz geritten.

    >>> Niall Horan ist frisch verknallt. Seht die süßen Turteltauben, hier

    Kaley hat schon einige Beziehungen mit berühmten Schauspielern, Musikern und Sportlern hinter sich, deshalb werfen wir einen Blick auf die Dating-History der

    >>> Hat Calvin Harris sich etwa dieses berühmte Trostpflaster geangelt?

    Montag, 18. Juli 2016