Hochzeitsglocken bei Jodie Foster

Nach ihrem öffentlichen Outing im letzten Jahr machte Jodie jetzt Ernst! Mehr Hochzeitsdetails gibt's hier!

Jap, es stimmt tatsächlich! Mit 51 Jahren ist Jodie Foster zum ersten Mal vor den Traualtar getreten, um ihrer Freundin Alexandra Hedison das Ja-Wort zu geben. Erst seit etwa einem Jahr, sind die beiden Frauen ein Paar, nun haben sie sich ewige Treue geschworen… ihr wisst schon, bis der Tod sie scheidet und so.

Erst im letzten Jahr bekannte sich Jodie Foster öffentlich zu ihrer Homosexualität. In ihrer Rede bei den Golden Globes 2013, bedankte sie sich bei ihrer Ex-Lebensgefährtin Cydney Bernard für ihren langjährigen Support. Jodie und Cydney waren unglaubliche 20 Jahre ein Paar und haben sogar zwei Söhne. Für eine Hochzeit hatte es allerdings nie gereicht.

Auch wenn sich Jodie erst vor einem Jahr so richtig an die Öffentlichkeit gewandt hat, war doch allen irgendwie klar, dass die Schauspielerin auf Frauen steht. Manchmal möchte man denken, dass es schade ist, wenn Menschen des öffentlichen Lebens nicht zu ihrer Homosexualität stehen. Denn eine berühmte Person kann Vorbild sein und vielen Leuten zeigen, dass es okay ist, homosexuell zu sein. Dennoch darf man nicht vergessen, dass auch Jodie Foster eine Privatperson ist. Ein Outing ist nie eine einfache Sache und jeder muss für sich den richtigen Zeitpunkt finden. Also, alles cool Jodie!

Jodie Foster, wir lassen für dich eine weiße Taube fliegen und gratulieren dir von Herzen zu deiner Hochzeit!

>>> Mehr LGBT-News findet Ihr hier!

Donnerstag, 24. April 2014