Neil Patrick Harris rockt als transsexuelle Punk-Rock-Queen in New York

What? Wo ist Barney Stinson hin? Checkt die besten Bilder von Neil Patrick Harris in seiner neuesten Rolle!

Wie krass! Habt ihr schon gesehen, wie Neil Patrick Harris in seiner neuesten Broadway-Rolle aussieht? Da ist von dem guten alten Barney Stinson nicht mehr viel übrig. Im Musical ‘Hedwig and the Angry Inch’ spielt Neil jetzt eine transsexuelle Punkrockerin. In aufwendige Glam Rock Outfits gequetscht und mit riesigen Perücken rockt er am Broadway und erzählt die bewegende Geschichte von Hedwig, die als Hansel in Ost-Berlin geboren wurde und zum gefeierten Star aufstieg.

Das Musical wurde 1998 erstmals in New York als Off-Broadway Produktion aufgeführt. 2001 gab es dann den obligatorischen Musical-Film und nun erstrahlt Hedwig in ihrem vollen Glanz am Broadway. Da bekomme ich doch fast Lust mich in einen Flieger zu setzen, um Neil Patrick Harris als Hedwig zu bewundern – aber New York ist dann doch nicht ganz um die Ecke. Leider.

Übrigens, für alle die Lust haben die Geschichte um ‘Hedwig and the Angry Inch’ zu sehen, ohne gleich über den großen Teich zu fliegen, habe ich eine gute Nachricht. Vom 17. bis 20.September wird die deutsche Produktion des Stückes im Berliner BKA-Theater gezeigt. Also ich glaub, da geh ich hin!

Checkt die besten Bilder von Neil Patrick Harris als Hedwig in der Galerie!

Donnerstag, 05. Juni 2014