Kid Cudi ist sauer, dass seine Kussszene mit einem Mann aus seinem neuesten Film geschnitten wurde

  • Kid Cudi ist sauer, dass seine Kussszene mit einem Mann aus seinem neuesten Film geschnitten wurde

  • 9 Gays, denen Ihr auf Instagram folgen solltet!

  • Justin Livingston ist Fashion-Blogger und ziemlich sweet. Bei ihm könnt Ihr Euch den ein oder anderen Style abgucken.

  • Broadway- und TV-Star Andy Mientus hat die Verlobung mit seinem Boyfriend auf Instagram bekannt gegeben - das nenne ich mal konsequent!

  • Ich liebe Ruby Rose! Ihr solltet ihr zumindest auf Instagram folgen. Das Model engagiert sich sehr für Gay-Rights!

  • EJ Johnson ist der Sohn von Basketball Legende Earvin 'Magic' Johnson. Auf Instagram zeigt er Euch, wie fierce sein Leben ist.

  • An Laverne Cox kommt zur Zeit niemand vorbei. Auch nicht auf Instagram. Also: Folgen!

  • Ireland Baldwind hat nicht nur ein total niedliches Hundewelpen, sondern ist auch die Freundin von Rapperin Angel Haze und Tochter von Alec Baldwin.

  • Bei Schwimmstar Tom Daley gibts viel nackte Haut und tolle Sprünge ins kühle Nass zu sehen.

  • Lindsay Lohans Ex Samantha Ronson ist definitiv das Wild Child von Instagram. Nebenbei legt die DJane aber auch gerne mal die ein oder andere Platte auf.

  • Und dieser tolle Typ ist... oh, das bin ich. Mir könnt Ihr natürlich auch auf Instagram folgen.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    In "James White" spielt der Rapper einen Schwulen - küssen darf er nicht.

    Ich kann es sehr gut verstehen, dass es nervt, wenn man für einen Film vor der Kamera stand und am Ende die besten Szenen dem Schnitt zum Opfer gefallen sind. So ging es nun Kid Cudi. Der neueste Film des Rappers feierte gerade auf dem Sundance Filmfestival Premiere. In ‘James White’ spielt Kid Cudi den schwulen besten Freund der Hauptfigur. Dass seine Kussszene mit seinem Kollegen David Call aus dem Film geschnitten wurde, findet Kid Cudi doof:

    ‘Ich bin sauer, dass meine Kussszene mit David Call rausgeschnitten wurde. Wir haben so oft rumgemacht – und es war so gut! Das ist meine einzige Beschwerde.’

    >>> Dieses Kind zeigt Euch mit einem Rap, was es bedeutet transsexuell zu sein zu sein!

    Im Gegensatz zu vielen anderen Rappern hat Kid Cudi null Berührungsängste mit dem Thema LGBT. Er freute sich sogar, einen homosexuellen Mann spielen zu können. Wirklich toll, dass Kid Cudi so entspannt mit dem Thema Homosexualität umgeht. So sollte es sein! Aber ein bisschen finde auch ich es schade, dass seine Kussszene aus dem Film geflogen ist.

    >>> Mehr LGBT-News gibt's hier!

    Mittwoch, 28. Januar 2015