Süß! Lance Bass stellt mit seinem Ehemann die Kinoplakate der bekanntesten romantischen Komödien nach

    Statt Mila Kunis, Justin Timberlake und Co. strahlen jetzt Lance Bass und sein Ehemann von den Kinoplakaten.

    Zusammen mit seinem Ehemann Michael Turchin hat Lance Bass wohl gerade einen Photoshop-Grundkurs besucht. Die erlernten Skills haben die beiden dann auch gleich genutzt, um sich selbst auf den Kinoplakaten der bekanntesten romantischen Komödien zu platzieren. Klassiker wie “Pretty Woman” und “Dirty Dancing” wurden von den Turteltauben neu interpretiert. Aber warum?

    >>> Apropos Kinoplakate: Die neuesten Film-News gibt's bei VIVA Popcorn!

    Ja, manchmal bin ich auch nicht so ganz sicher, was Celebrities dazu treibt, ihr Privatleben in der Öffentlichkeit breit zu treten. Wahrscheinlich wollen Lance und Michael einfach ihr TV-Special auf dem amerikanischen Sender E! promoten. In “Lance Loves Michael: The Lance Bass Wedding” werden die beiden Männer, wie der Show-Titel schon verrät, bei ihrer Hochzeit begleitet.

    >>> Herzlichen Glückwunsch: 'N Snyncs Lance Bass hat seinen Traummann geheiratet!

    Vielleicht ist das eine ganz gute Sache, denn die Show ist die Erste in der Geschichte des amerikanischen Fernsehens, die zwei Männer bei ihrer Hochzeit begleitet. Und wenn sie dafür sorgt, dass in paar mehr Menschen verstehen, dass es keinen Unterschied zwischen homo- und heterosexuellen Ehen gibt, ist doch schon mal etwas Gutes getan. Und dem Ego der Beiden tut es sicher ach ein bisschen gut.

    Checkt die süßen Bilder von Lance Bass und Michael Turchin in der Galerie!

    >>> Mehr LGBT-News gibt's hier!

    Freitag, 20. Februar 2015