Anry Fuentes erobert als erste transsexuelle Cheerleaderin ihrer Schule das Internet

Go Team!

Für Cheerleadingbegeisterte gibt es wahrscheinlich nichts Besseres, als es in die Mannschaft der Highschool zu schaffen. Die 17-jährige Anry Fuentes geht mit ihrer steilen Karriere als Cheerleader jetzt sogar in die Geschichtsbücher ihrer Highschool ein. Denn das Mädchen aus Kalifornien ist die erste transsexuelle Cheerleaderin ihrer Schule.

>>> James Bond und Jason Bourne in geheimer Liebesmission

Für Anry ist es das Größte, dass sie Teil der Mannschaft ist, wie sie im Interview mit today.com verraten hat:

‘Es war der beste Moment meines Lebens. Ich habe so lange darauf gewartet, eine Cheerleaderin zu werden.’

Von ihren Klassenkameraden wird Anry absolut unterstützt. Sie haben sogar Geld gesammelt, damit sie sich ihre Cheerleading-Uniform leisten kann. Um anderen transsexuell Teenagern zu helfen, teil Anry nun ihre Geschichte mit der Welt:

‘Dich selbst hast du immer. Du lebst, um dich selbst glücklich zu machen.’

Wahre Worte von einer jungen Frau. Checkt hier die schönsten Bilder von Anry:




>>> Mehr Out & Proud News gibt's hier

Freitag, 13. November 2015