Ben Melzer ist als erster transsexueller Mann auf dem Cover der Men's Health zu sehen

Na bei dem Body, absolut verdient!

Ben Melzer hat es geschafft, er hat den Cover-Model-Contest der deutschen Ausgabe von Men’s Health gewonnen. Hört sich jetzt erst mal nicht besonders spektakulär an. Doch mit seinem Sieg ist Ben weltweit der erste transsexuelle Mann der es auf das Cover der Mucki-Zeitschift geschafft hat. Herzlichen Glückwunsch.

>>> Diese virtuelle Landkarte zeigt Euch, wo Euch Homosexualität hinter Gittern bringt

Ben wird nicht nur vom Cover der April-Ausgabe strahlen, sondern im Helft auch über seine Geschlechtsanpassung sprechen. Mit 23 Jahren hat er mit den Behandlungen begonnen und mittlerweile ganze elf OPs hinter sich gebracht. Warum Ben mit seiner Geschichte jetzt an die Öffentlichkeit geht? Weil er die Chance nutzen will, der Community ein Gesicht zu geben und anderen Transsexuellen Mut zu machen:

‘Als ich entschieden habe, diesen Weg zu gehen, da war niemand, der mir meine Fragen beantwortet hat. […] Wenn ich einem Einzigen damit helfe, dann hab ich mein Ziel erreicht.’

Hier könnt Ihr noch mehr über Ben erfahren:




Ben ist nicht nur ein ziemlich hübscher und sympathischer Mann, sondern hat auch noch jede Menge Zeit in der Muckibude verbracht.

Das Men’s Health Cover ist also absolut verdient, wie diese Bilder beweisen:



>>> Mehr Out & Proud News gibt's hier

Sonntag, 07. Februar 2016